Wissenschaftliche_r Mitarbeiter_in (w/m/d) - Departments für Agrarökonomie und Rurale Entwicklung

Georg-August-Universität Göttingen

Deutschland

wissenschaftliche_r Mitarbeiter_in (w/m/d)

 

Einrichtung: Departments für Agrarökonomie und Rurale Entwicklung (ID 14460)

Ansprechpartner: Herr Prof. Dr. Oliver Mußhoff

Besetzungsdatum: ab sofort

Veröffentlichungsdatum: 08.07.2019

 

Am Arbeitsbereich „Landwirtschaftliche Betriebslehre“ des Departments für Agrarökonomie und Rurale Entwicklung der Georg-August-Universität Göttingen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle als

wissenschaftliche_r Mitarbeiter_in (w/m/d)

mit 50 v.H. der regelmäßigen Arbeitszeit (zzt. 19,9 Stunden/Woche) befristet für die Dauer von 3 Jahren zu besetzen. Die Entgeltzahlung erfolgt nach Entgeltgruppe 13 TV-L.



Mögliche Tätigkeitsfelder:
- Analyse des landwirtschaftlichen Bodenmarktes oder
- Analyse innovativer Versicherungslösungen zum Management von Klimarisiken oder
- Analyse der einzelbetrieblichen Wirkungen einer veränderten EU-Agrarpolitik



Ihr Profil:
- Ein wissenschaftliches Hochschulstudium der Agrarökonomie, Forstökonomie, Ökonometrie, Statistik oder Wirtschaftswissenschaften mit gutem oder sehr gutem Abschluss (das Hochschulstudium muss bis zur Besetzung der Stelle abgeschlossen sein)
- Starkes Interesse an der Anwendung betriebswirtschaftlicher Analyse- und Planungsmethoden
- Fähigkeit zur Analyse komplexer Sachverhalte
- Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
- Selbstständiges Arbeiten, Flexibilität und Teamfähigkeit



Wir bieten:
- Die Gelegenheit zur Mitarbeit in einem motivierten Forschungsteam
- Die Möglichkeit zur Promotion mit einer engagierten Betreuung
- Die Teilnahme am universitätsübergreifenden Promotionskolleg „Agrarökonomik“
- Ein sehr angenehmes Arbeitsklima in einem motivierten Team
- Eine exzellent ausgestattete agrarökonomische Bibliothek sowie umfassende Analysesoftware



Die Universität Göttingen strebt in den Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Sie versteht sich als familienfreundliche Hochschule und fördert die Vereinbarkeit von Wissenschaft/Beruf und Familie. Die Universität hat sich zum Ziel gesetzt, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen Schwerbehinderter erhalten bei gleicher Qualifikation den Vorzug.



Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte bis zum 15.08.2019 an die Georg-August-Universität Göttingen, Department für Agrarökonomie und Rurale Entwicklung, Prof. Dr. Oliver Mußhoff, Platz der Göttinger Sieben 5, 37073 Göttingen oder als „pdf-Dokument“ per Email an: betriebslehre@agr.uni-goettingen.de.



Für Rückfragen steht Ihnen Herr Prof. Dr. Oliver Mußhoff (oliver.musshoff@agr.uni-goettingen.de) zur Verfügung.



Reichen Sie die Bewerbungsunterlagen bitte nur in Kopie ein. Elektronische Unterlagen werden nach einer Aufbewahrungsfrist von drei Monaten nach Abschluss des Verfahrens gelöscht.
Bewerbungskosten können nicht erstattet oder übernommen werden.



Hinweis:
Wir weisen darauf hin, dass die Einreichung der Bewerbung eine datenschutzrechtliche Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Bewerberdaten durch uns darstellt. Näheres zur Rechtsgrundlage und Datenverwendung finden Sie im Hinweisblatt zur Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)


Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf AkademischeStellen.com

FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN
GOOGLE
https://akademischestellen.com/wissenschaftlicher-mitarbeiterin-wmd-departments-fuer-agraroekonomie-und-rurale-entwicklung,i4163.html">

Ludwig Maximilians Universität München

Pädagogische Hochschule Bern

Rheinisch Westfalische Technische Hochschule Aachen

Ruprecht Karls Universität Heidelberg

Universität Innsbruck

Universität Luzern

Universität Passau

Universität Potsdam

Universität Rostock

Universität Salzburg

Universität zu Köln

Universität Zürich