Wissenschaftliche/r Mitarbeiter(in) (m/w/d) / Postdoc - Professur für Biotechnologie

Technische Universität München

Deutschland

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter(in) (m/w/d) / Postdoc

 

Die Professur für Biotechnologie der Reproduktion sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in Wissenschaftliche/r Mitarbeiter(in) (m/w/d) zum nächstmöglichen Termin

 

Das Wissenschaftszentrum Weihenstephan für Ernährung, Landnutzung und Umwelt der Technischen Universität München in Freising-Weihenstephan umfasst sieben Forschungsdepartments und sechs Studienfakultäten. 

 

Die Professur für Biotechnologie der Reproduktion sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in Wissenschaftliche/r Mitarbeiter(in) (m/w/d) zum nächstmöglichen Termin 

 

Aufgaben: 

• Analyse der Bedeutung von T-Zellen im Kontext von Infektionen unter Nutzung genetisch modifizierter Hühner #• Fortsetzung von Arbeiten im Bereich der B-Zellentwicklung im Huhn 

• Erstellung neuer genetisch modifizierter Hühner 

• Beteiligung an der Lehre im Bereich Immunologie und Reproduktionsbiotechnologie 

• Übernahme von Aufgaben im Bereich der Tierhaltung 

• Betreuung von Doktoranden, Master- u.Bachelorstudenten und Praktikanten 

 

Anforderungen: 

• Abgeschlossene Promotion im naturwissenschaftlichen, medizinischen, veterinärmedzinischen Bereich 

• Kenntnisse im Bereich Molekularbiologie, Zellkultur und besonders Immunologie sind erwünscht 

• nachgewiesene versuchstierkundliche Erfahrung 

• Verantwortungsbewusstsein, Sorgfalt und Zuverlässigkeit 

• Teamfähigkeit und Flexibilität 

• Kommunikationsfähigkeit 

• Gute EDV-Kenntnisse 

 

Unser Angebot: 

Wir bieten eine Vollzeitstelle als wissenschaftliche(r) Mitarbeiter(in). Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Die Beschäftigung erfolgt mit entsprechender Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Die Hochschule strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an. Qualifizierte Frauen werden deshalb nachdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Schwerbehinderte werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt eingestellt.

 

Interessiert? 

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse,, Empfehlungsschreiben, Kontaktinformationen von Referenzpersonen) bis spätestens 15.09.2019 an die 

 

Technische Universität München 

Biotechnologie der Reproduktion 

z.Hd. Herr Prof. Benjamin Schusser 

Liesel-Beckmann-Straße 1, 

85354 Freising 

benjamin.schusser@tum.de 

Tel.: 08161-71-2027 

 

oder als Email in einer PDF Datei an: benjamin.schusser@tum.de 

 

Data Protection Information:
When you apply for a position with the Technical University of Munich (TUM), you are submitting personal information. With regard to personal information, please take note of the Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung. (data protection information on collecting and processing personal data contained in your application in accordance with Art. 13 of the General Data Protection Regulation (GDPR)). By submitting your application, you confirm that you have acknowledged the above data protection information of TUM.

Kontakt: benjamin.schusser@tum.de


Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf AkademischeStellen.com

FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN

Ludwig Maximilians Universität München

Pädagogische Hochschule Bern

Rheinisch Westfalische Technische Hochschule Aachen

Ruprecht Karls Universität Heidelberg

Universität Innsbruck

Universität Luzern

Universität Passau

Universität Potsdam

Universität Rostock

Universität Salzburg

Universität zu Köln

Universität Zürich