Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in für Theoretische Physik

Universität Münster

Deutschland

Am Institut für Theoretische Physik (ITP) der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster ist zum 01.10.2020 eine Stelle als

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter

(Entgeltgruppe TV-L 13 (50%))

in der Arbeitsgruppe von Prof. Dr. U. Thiele zu besetzen. Die Beschäftigung erfolgt befristet für die Dauer von 36 Monaten mit der Hälfte der regelmäßigen Arbeitszeit von Angestellten (zurzeit 19 Stunden 55 Minuten wöchentlich).

Die Aufgaben umfassen die Mitwirkung an Forschung und Lehre am Institut für Theoretische Physik der WWU. Das Lehrdeputat beträgt bei Vollzeit 4 SWS. Typische Lehraufgaben sind die Betreuung und Organisation von Projektgruppen des Interdisziplinären Praktikums „Nichtlineare Modellierung in den Naturwissenschaften“ und von Übungsgruppen für Bachelor- und Masterkurse der Theoretischen Physik. In der Forschung wird der/die Bewerber/in selbstständig nichtlineare Phänomene theoretisch untersuchen. Dazu gehört insbesondere Forschung zur Modellierung strukturbildender Dynamik in verschiedenen ausgedehnten Systemen (z.B. Quantenkondensate, weiche Materie). Die Möglichkeit zur Promotion ist gegeben.

Voraussetzung für die Einstellung ist ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Physik oder einer verwandten Disziplin (Masterabschluss) mit überdurchschnittlichen Ergebnissen. Erwartet werden sehr gute Kenntnisse und praktische Erfahrungen in der analytischen und numerischen Behandlung nichtlinearer partieller Differentialgleichungen und der Anwendung mikroskopischer Simulationsmethoden sowie ein großes Interesse an physikalischer Modellentwicklung zu nichtlinearen Phänomenen. Weiterhin sollten die Bewerberinnen/Bewerber bereit sein, sich an der Administration des Computersystems des ITP zu beteiligen.

Die WWU Münster tritt für die Geschlechtergerechtigkeit ein und strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an. Bewerbungen von Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht; Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt.

Bewerbungen mit Lebenslauf, Zeugniskopien und kurzer Darstellung der Forschungsinteressen (alles in einer einzigen pdf Datei) und ein (unabhängig zuzusendendes) Empfehlungsschreiben richten Sie bitte bis zum 19.06.2020 per email an:

Prof. U. Thiele
Westfälische Wilhelms-Universität
Institut für Theoretische Physik
Wilhelm-Klemm-Str. 9
48149 Münster, Germany
email: u.thiele@uni-muenster.de


Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf AkademischeStellen.com

Bewerbung Alle Stellen
FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN

Ludwig Maximilians Universität München

Pädagogische Hochschule Bern

Rheinisch Westfalische Technische Hochschule Aachen

Ruprecht Karls Universität Heidelberg

Universität Innsbruck

Universität Luzern

Universität Passau

Universität Potsdam

Universität Rostock

Universität Salzburg

Universität zu Köln

Universität Zürich