Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in für Servicerobotik/Echtzeitsysteme

Universität Hannover

Deutschland

Wissenschaftliche Mitarbeiterin oder Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) Servicerobotik/Echtzeitsysteme

(EntgGr. 13 TV-L, 100 %)

Am Institut für Systems Engineering, Fachgebiet Echtzeitsysteme, ist eine Stelle als Wissenschaftliche Mitarbeiterin oder Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) Servicerobotik/Echtzeitsysteme (EntgGr. 13 TV-L, 100 %) zum 01.08.2021 im Rahmen der Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses (FwN) zu besetzen. Die Stelle ist zunächst auf 3 Jahre befristet.

Aufgaben

Der Aufgabenbereich umfasst die eigenverantwortliche Bearbeitung von Forschungsprojekten (neue Algorithmen und systemnahe Softwareentwicklung) im Bereich mobiler Serviceroboter und des autonomen Fahrens. Die Mitwirkung in der Lehre, in Form von Übungen, Laboren und der Betreuung studentischer Arbeiten, ist Teil Ihrer Tätigkeit. Es besteht die Möglichkeit zur Promotion. Im Mittelpunkt unserer Forschung stehen die autonome Lokalisation und Navigation in unstrukturierten Umgebungen. Für die multimodale Wahrnehmung der Umgebung kommen neuartige Sensoren zum Einsatz. Durch Ihre Kreativität und Ideen soll die Funktionalität und Zuverlässigkeit von zukünftigen Servicerobotern oder selbstfahrenden Systemen optimiert werden. Unsere Forschungsergebnisse überprüfen wir durch den Aufbau von Experimentalsystemen in realen Umgebungen.

Einstellungsvoraussetzungen

Voraussetzung für die Einstellung sind neben einem abgeschlossenen wissenschaftlichen Hochschulstudium der Elektrotechnik, der Informatik oder der Mechatronik eine hohe Motivation und gute deutsche und englische Sprachkenntnisse. Sehr gute Studienleistungen werden erwartet. Nachgewiesene Studienschwerpunkte in einem oder mehreren Bereichen hardwarenaher Softwareentwicklung (C/C++ unter Linux), Echtzeitsysteme, Automatisierungstechnik und Robotik (ROS) sind erwünscht.

Auf Wunsch kann eine Teilzeitbeschäftigung ermöglicht werden.

Die Leibniz Universität Hannover will die berufliche Gleichberechtigung von Frauen und Männern besonders fördern und fordert deshalb qualifizierte Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 30.04.2021 an:

Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover
Institut für Systems Engineering - FG Echtzeitsysteme
Prof. Dr. Ing. B. Wagner
Appelstraße 9A
30167 Hannover

Informationen nach Artikel 13 DSGVO zur Erhebung personenbezogener Daten finden Sie unter https://www.uni-hannover.de/de/datenschutzhinweis-bewerbungen/.


Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf AkademischeStellen.com

Bewerbung Alle Stellen
FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN

Ludwig Maximilians Universität München

Pädagogische Hochschule Bern

Rheinisch Westfalische Technische Hochschule Aachen

Ruprecht Karls Universität Heidelberg

Universität Innsbruck

Universität Luzern

Universität Passau

Universität Potsdam

Universität Rostock

Universität Wien

Universität Zürich

Universität zu Köln