Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in für Rehabilitationswissenschaften

Humboldt Universität zu Berlin

Deutschland

Kennziffer :AN/098/20
Kategorie(n) :Nichtwissenschaftliches Personal
Anzahl der Stellen :1
Einsatzort :Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät – Institut für Rehabilitationswissenschaften

Aufgabengebiet
Durchführung von Lehrveranstaltungen im Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung/Pädagogik bei psychosozialen Beeinträchtigungen in den BA/MA-Studiengängen Sonderpädagogik bzw. Bildung an Grundschulen mit Studienfach Sonderpädagogik sowie im BA/MA Rehabilitationspädagogik; Arbeitsschwerpunkte: Theoretische Grundlagen der Fachdisziplin; Förderung von Kindern und Jugendlichen mit erheblichen psychosozialen Beeinträchtigungen in schulischen und außerschulischen Organisationsformen; Didaktik im Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung

Anforderungen
Abgeschlossenes wiss. Hochschulstudium mit pädagogischer oder psychologischer Ausrichtung mit Schwerpunkt emotional-soziale Entwicklung/Pädagogik bei psychosozialen Beeinträchtigungen; Promotion oder 2. Staatsexamen erwünscht; eine nach Abschluss des Hochschulstudiums ausgeübte mind. dreijährige wiss. oder fachlich-praktische Tätigkeit i. d. R. in einem hauptberufl. Dienstverhältnis; Nachweis pädagogischer Eignung; universitäre Lehr- und Forschungserfahrungen im Fach

Bewerbung bis
15.04.20

Bewerbung an
Humboldt-Universität zu Berlin, Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät, Institut für Rehabilitationswissenschaften, Prof. Dr. David Zimmermann (Sitz: Georgenstr. 36), Unter den Linden 6, 10099 Berlin oder bevorzugt per E-Mail in einer PDF-Datei an sabine.huenewinkel@rz.hu-berlin.de


Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf AkademischeStellen.com

Bewerbung Alle Stellen
FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN

Ludwig Maximilians Universität München

Pädagogische Hochschule Bern

Rheinisch Westfalische Technische Hochschule Aachen

Ruprecht Karls Universität Heidelberg

Universität Innsbruck

Universität Luzern

Universität Passau

Universität Potsdam

Universität Rostock

Universität Salzburg

Universität zu Köln

Universität Zürich