Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in für Pädagogik

Carl Von Ossietzky Universität Oldenburg

Deutschland

In der Fakultät I - Bildungs- und Sozialwissenschaften - der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg ist am Institut für Pädagogik im Arbeitsbereich der Professur für Bildungswissenschaften (Prof. Dr. Ulrike-Marie Krause) in einem durch die DFG geförderten Projekt zum Thema „Schreibkompetenzförderung durch Feedback“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d)

Entgeltgruppe 13 TV-L

im Umfang von 65% der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit für die Dauer von drei Jahren zu besetzen. Im Rahmen des Projekts besteht die Gelegenheit zur eigenen wissenschaftlichen Qualifikation (Promotion).

Das Aufgabengebiet umfasst die Mitarbeit an der Vorbereitung, Durchführung, Auswertung und Dokumentation von Studien zur Förderung von Schreibkompetenzen durch Feedback im schulischen Englischunterricht.

Voraussetzungen sind ein wissenschaftlicher Hochschulabschluss (Master, Diplom, Staatsexamen) in einem Lehramtsstudiengang, in Psychologie, in Erziehungswissenschaft/Pädagogik, in Anglistik/Amerikanistik oder in einem verwandten (z.B. bildungs-/sozial-/sprachwissenschaftlichen) Fach sowie sehr gute Englischkenntnisse.

Für nähere Auskünfte wenden Sie sich bitte an Prof. Dr. Ulrike-Marie Krause ( ).

Die Carl von Ossietzky Universität strebt an, den Frauenanteil im Wissenschaftsbereich zu erhöhen. Deshalb werden Frauen nachdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Gem. § 21 Abs. 3 NHG sollen Bewerberinnen bei gleichwertiger Qualifikation bevorzugt berücksichtigt werden.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerbungen mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen (inkl. Abiturzeugnis) werden bis zum 22.03.2021 vorzugsweise per E-Mail (in einer PDF-Datei) unter Angabe des Stichwortes „Schreibkompetenz“erbeten an oder per Brief an die Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Fakultät I, Institut für Pädagogik, Frau Prof. Dr. Ulrike-Marie Krause, 26111 Oldenburg.

Per Post eingereichte Bewerbungsunterlagen können nicht zurückgesandt werden; bitte senden Sie daher keine Mappen oder Originale zu.


Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf AkademischeStellen.com

Bewerbung Alle Stellen
FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN

Ludwig Maximilians Universität München

Pädagogische Hochschule Bern

Rheinisch Westfalische Technische Hochschule Aachen

Ruprecht Karls Universität Heidelberg

Universität Innsbruck

Universität Luzern

Universität Passau

Universität Potsdam

Universität Rostock

Universität Wien

Universität Zürich

Universität zu Köln