Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in fuer Open-Science-Team

Universität Bern

Schweiz

Wissenschaftliche Mitarbeiterin/wissenschaftlicher Mitarbeiter im Open-Science-Team
80%

Universitätsbibliothek Bern (UB)

  • Wir stellen die Informationsmittel für Forschung, Lehre, Studium zur Verfügung – elektronisch oder auf Papier
  • Wir helfen bei einfachen wie komplexen (Fach-)Recherchen und vermitteln Informationskompetenz
  • Wir bieten Unterstützung und Infrastruktur für wissenschaftliche Publikationen, Forschungs- und Projektdaten
  • Wir sammeln und digitalisieren Bernisches
  • Und wir sind als Universitäts- und Kantonsbibliothek für alle da

Die Universitätsbibliothek Bern unterstützt die Forschenden der Universität Bern mit Infrastrukturen und Dienstleistungen im Bereich Open Science. Für die Umsetzung und Weiterentwicklung unserer Angebote suchen wir ab Juli oder nach Vereinbarung eine neue Mitarbeiterin oder einen neuen Mitarbeiter. Die Stelle ist zunächst auf drei Jahre befristet, es besteht jedoch die Aussicht auf Verlängerung.

Aufgaben
  • Mitarbeit im Open-Science-Team der UB Bern (Schwerpunkte Open Access und Forschungsinformationssystem)
  • Umsetzung der nationalen Open-Access-Strategie der Universität Bern
  • Mitarbeit bei der fachlichen Leitung des Forschungsinformationssystems
  • Schulung und Beratung zu Open Access und Forschungsinformationen
  • Kommunikation der relevanten Open-Access-Strategien und Anforderungen an die Forschenden
  • Mitarbeit bei der Entwicklung und Umsetzung von Dienstleistungen und Infrastrukturen im Bereich Open Science
  • Mitverantwortung für die Qualitätssicherung von Daten in den institutionellen Repositorien der Universitätsbibliothek Bern
Anforderungen
  • Universitärer Hochschulabschluss (Master, Lizentiat oder Promotion)
  • Sehr gute Kommunikations-, Organisations- und Teamfähigkeit
  • Freude an der selbstständigen Einarbeitung in neue Aufgaben
  • Affinität zu technischen Infrastrukturen
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterbildung
  • Gute Englischkenntnisse
  • MAS oder ein äquivalenter Abschluss in Informations-, Archiv- oder Bibliothekswissenschaft von Vorteil
Wir bieten
  • Möglichkeit in einem für die Universitätsbibliothek zukunftsweisenden Dienstleistungsbereich mitzuarbeiten
  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Attraktive Anstellungsbedingungen nach kantonalen Richtlinien
Interessiert?

Auskünfte erteilt:

Dirk Verdicchio, Co-Leiter Bereich Digitale Dienste & Open Science, Universitätsbibliothek Bern, Tel 031 631 95 95, E-Mail: dirk.verdicchio@ub.unibe.ch

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte
elektronisch
bis am
Montag, 25. Mai 2020
an:

Universitätsbibliothek Bern
Frau Susanna Schori, Personalverantwortliche
Hochschulstrasse 6
3012 Bern
oder susanna.schori@ub.unibe.ch


Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf AkademischeStellen.com

FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN

Ludwig Maximilians Universität München

Pädagogische Hochschule Bern

Rheinisch Westfalische Technische Hochschule Aachen

Ruprecht Karls Universität Heidelberg

Universität Innsbruck

Universität Luzern

Universität Passau

Universität Potsdam

Universität Rostock

Universität Salzburg

Universität zu Köln

Universität Zürich