Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in für Knowledge Engineering

Universität Wien

Österreich

 

An der Universitt Wien (mit 20 Fakultten und Zentren, 178 Studienrichtungen, ca. 9.800 Mitarbeiter*innen und rund 90.000 Studierenden) ist ehestmglich die Position eines/einer

Techniker*in
in der Forschungsgruppe Knowledge Engineering

zu besetzen.


Kennzahl der Ausschreibung: 10474


Die Forschungsgruppe Knowledge Engineering an der Fakultt fr Informatik sucht engagierte Mitarbeiter*innen zur Betreuung ihrer technischen Infrastruktur. Geboten werden ein eigenverantwortliches Aufgabengebiet sowie ein kreatives Arbeitsklima in einem innovativen Team.
Das Arbeitsverhltnis ist vorerst auf 1 Jahr befristet mit der Option auf Verlngerung. Das Gehalt richtet sich nach den kollektivvertraglichen Bestimmungen. Die Stelle kann auch mit zwei Mitarbeiter*innen zu je 50% besetzt werden.

 

Dauer der Befristung: 1 Jahr/e

Beschftigungsausma: 40 Stunden/Woche.
Einstufung gem Kollektivvertrag: 54 VwGr. IIIb
Darber hinaus knnen anrechenbare Berufserfahrungen die Einstufung und damit das Entgelt bestimmen.


Ihre Aufgaben:
Ihr Aufgabenbereich umfasst die technische Betreuung der an der Forschungsgruppe vorhandenen Hard- und Software, Serverbetreuung und Anwendungsprogrammierung fr die OMiLAB.org Infrastruktur, Betreuung diverser Projektserver, Betreuung der Forschungsgruppenhomepage, Installation und Administration von Servern mit den Betriebssystemen Windows und Linux; Installation und Wartung von Arbeitsplatzrechnern mit den Betriebssystemen Windows und Linux; Installation und Support von Softwarepaketen (Standard- und Individualsoftware); Technischer Support fr die Mitarbeiter*innen der Forschungsgruppe im Rahmen von Forschung, Lehre, Projekten und Veranstaltungen; Betreuung von mehreren EDV-Laboren mit Studierendenarbeitspltzen und Hrsaaltechnik; Aufbau von und Interesse an neuen Systemen (Hard- und Software).


Weiters sind Aufgaben im Bereich der IT-Infrastruktur am gemeinsamen Standort der Fakultt fr Informatik zu bernehmen.


Ihr Profil:
HTL-Matura oder gleichzuhaltende Qualifikation, sehr gute Englischkenntnisse, abgeleisteter Prsenz- oder Zivildienst.


Sehr gute Kenntnisse im Client/Serverbereich (Windows & Linux) in Netzwerken, sehr gute Kenntnisse in Webprogrammierung mit Hilfe von HTML, PHP, MySQL, Java, JavaScript; Kenntnisse von Content Management Systemen (Typo 3); Datenbankkenntnisse: Oracle, MS-SQL-Server, MySQL.

Darber hinaus Kenntnisse in Webservices und Olive Open Source Software.

Idealerweise Zusatzqualifikationen in: Spring Framework, ADOxx, VMware

 

Ihre Bewerbung:
Wir freuen uns auf Ihre aussagekrftige Bewerbung mit Motivationsschreiben unter der Kennzahl 10474, welche Sie bis zum 31.03.2020 bevorzugt ber unser Job Center (http://jobcenter.univie.ac.at/) an uns bermitteln.


Fr nhere Ausknfte ber die ausgeschriebene Position wenden Sie sich bitte an Karagiannis, Dimitris +43-1-4277-78910.


Die Universitt Wien betreibt eine antidiskriminatorische Anstellungspolitik und legt Wert auf Chancengleichheit und Diversitt (http://diversity.univie.ac.at/). Insbesondere wird eine Erhhung des Frauenanteils in Leitungspositionen und beim wissenschaftlichen Personal angestrebt. Frauen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen.


DLE Personalwesen und Frauenfrderung der Universitt Wien Kennzahl der Ausschreibung: 10474 E-Mail: jobcenter@univie.ac.at Datenschutzerklrung.


Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf AkademischeStellen.com

FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN

Ludwig Maximilians Universität München

Pädagogische Hochschule Bern

Rheinisch Westfalische Technische Hochschule Aachen

Ruprecht Karls Universität Heidelberg

Universität Innsbruck

Universität Luzern

Universität Passau

Universität Potsdam

Universität Rostock

Universität Salzburg

Universität zu Köln

Universität Zürich