Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in für Katholisch-Theologischen

Universität Münster

Deutschland

Zum 01.07.2020 ist in der Schriftleitung der Theologischen Revue an der Katholisch-Theologischen Fakultät der WWU Münster die Stelle

einer wissenschaftlichen Mitarbeiterin/eines wissenschaftlichen Mitarbeiters
Entgeltgruppe 13 TV-L


mit 50% der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit zu besetzen. Die Stelle ist zunächst auf drei Jahre befristet. Eine Verlängerung ist möglich. Die Möglichkeit zur Promotion ist gegeben.

Die Theologische Revue ist die Zeitschrift der Katholisch-Theologischen Fakultät. Sie veröffentlicht Rezensionen theologischer Neuerscheinungen als Internetpublikation im open access-Verfahren (www.theologische-revue.de) und in gedruckten Heften.

Aufgaben:

  • Bearbeitung und Lektorat eingehender Rezensionen
  • redaktionelle Vorarbeiten für den Schriftleiter
  • Erstellen von Verlagsvorlagen sowie Dissertations- und Habilitationsverzeichnissen
  • Publizieren der Rezensionen und Leitartikel mit OJS
  • Pflege der Homepage
  • Koordination der Aufgaben in der Schriftleitung
  • Ansprechpartner für verlagsinterne Angelegenheiten und für die Rezensenten
  • Mitarbeit in der Lehre


Voraussetzung ist ein Studienabschluss in Katholischer Theologie (Diplom, Mag. theol., MEd oder adäquat).

Erwünscht ist Freude an der Arbeit mit theologischen Texten. Für die notwendigen Korrekturen sind Sicherheit in Rechtschreibung, Grammatik und Stil unabdingbar. Sehr gute Englischkenntnisse sind erforderlich, Kenntnisse im Griechischen und Hebräischen sind wünschenswert. Gute Computerkenntnisse (v. a. MS Office) sind von Vorteil, ebenso Erfahrung mit Open Journal Systems und Imperia oder die Bereitschaft, sie rasch zu erwerben.

Um der nötigen Kontinuität willen ist an eine langfristige Zusammenarbeit gedacht.

Die WWU tritt für die Geschlechtergerechtigkeit ein und strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an. Bewerbungen von Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht; Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt.

Schriftliche Bewerbungen mit tabellarischem Lebenslauf und Abschlusszeugnissen erbitten wir bis zum 17.04.2020 ausschließlich in elektronischer Form an

Theologische Revue
Z. Hd. Prof. Dr. Thomas Bremer
Robert-Koch-Straße 29
48149 Münster
thrv@uni-muenster.de


Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf AkademischeStellen.com

Bewerbung Alle Stellen
FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN

Ludwig Maximilians Universität München

Pädagogische Hochschule Bern

Rheinisch Westfalische Technische Hochschule Aachen

Ruprecht Karls Universität Heidelberg

Universität Innsbruck

Universität Luzern

Universität Passau

Universität Potsdam

Universität Rostock

Universität Salzburg

Universität zu Köln

Universität Zürich