Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in für Forschungssupport und internationale Vernetzung

Fachhochschule Nordwestschweiz

Schweiz

Die Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW umfasst neun Hochschulen mit rund 12’000 Studierenden. Im Vizepräsidium Hochschulentwicklung ist per 01.06.2020 oder nach Vereinbarung folgende Stelle mit Arbeitsort Windisch zu besetzen:
 
Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in
Forschungssupport und internationale Vernetzung (80–100 %)
 
Ihre Aufgaben:
 
Der Forschungssupport FHNW unterstützt Forschende und Praxispartner bei der Akquise nationaler und internationaler Fördermittel und der erfolgreichen Einreichung von Projektanträgen. Sie informieren unsere Forschenden über aktuelle und passende Fördermöglichkeiten und unterstützen sie bei der Vernetzung mit relevanten nationalen und internationalen Fördergremien sowie Forschungspartnern – vor allem jenen in der Europäischen Union. Zu Ihren Hauptaufgaben gehören:
  • Beziehungs- und Netzwerkpflege im nationalen und internationalen Kontext, vor allem mit der Europäischen Union, inkl. regelmässiger Reisetätigkeit
  • Beratung von Forschenden bezüglich der Suche nach geeigneten Förderinstrumenten und fallweise bei der Antragstellung mit Fokus auf anwendungsorientierter Forschung
  • Engagement im Euresearch-Netzwerk Schweiz
  • Mitarbeit im Vizepräsidium Hochschulentwicklung und im Ressort Forschung
  • Stellvertretung im Team Forschungssupport
Ihr Profil:
 
Als kommunikative, einsatzbereite und zielorientierte Person mit Forschungserfahrung und idealerweise mit Promotion verfügen Sie über:
  • Praxiserfahrung in der Drittmittelakquise
  • Ein nationales und internationales Netzwerk im Forschungs­förderungs­bereich
  • Sichere Kommunikation in Englisch, Deutsch und idealerweise weiteren Sprachen sowie Bereitschaft, diese Fähigkeiten bei kürzeren oder längeren Aufenthalten im Ausland anzuwenden
  • Dienstleistungsorientierung und Freude daran, für FHNW-Forschende bestmögliche Voraussetzungen zu schaffen
  • Flexibilität und Agilität, um sich zwischen den verschiedenen Wissenswelten unserer Hochschulen zu bewegen
Ihre Bewerbung
 
können Sie Dr. Karin Helbling, Verantwortliche Personal­management, online über nachfolgenden Button zukommen lassen. Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gern Prof. Dr. Daniel Halter, Vizepräsident Hochschulentwicklung, E-Mail: daniel.halter@fhnw.ch.
 


Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf AkademischeStellen.com

FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN

Ludwig Maximilians Universität München

Pädagogische Hochschule Bern

Rheinisch Westfalische Technische Hochschule Aachen

Ruprecht Karls Universität Heidelberg

Universität Innsbruck

Universität Luzern

Universität Passau

Universität Potsdam

Universität Rostock

Universität Salzburg

Universität zu Köln

Universität Zürich