Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in für Forschungsstelle Börsenhandel

Universität Hohenheim

Deutschland

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in für Forschungsstelle Börsenhandel

Wir suchen eine/n Absolventen/in eines wirtschaftswissenschaftlichen Studiengangs (inkl. Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftspädagogik, Wirtschaftsmathematik und Wirtschaftsingenieurwesen) mit sehr guten Kenntnissen in quantitativen Methoden sowie Vertrags- und Spieltheorie. Sie sollten Ihr Studium mit Prädikatsexamen abgeschlossen haben bzw. es demnächst abschließen. Interesse an finanzwirtschaftlichen Themen und bankbetrieblichen Fragestellungen setzen wir ebenso voraus wie sehr gute Sprachkenntnisse in Englisch. Sie sollten darüber hinaus viel Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft und ein hohes Maß an Teamfähigkeit mitbringen.

Gemeinsam mit unserem Kooperationspartner, der Baden-Württembergischen Wertpapierbörse GmbH, werden Sie das Projekt "Forschungsstelle Börsenhandel" mit eigenem Arbeitsplatz an der Börse Stuttgart (50 % des Arbeitsumfangs) betreuen. Im Rahmen des Projektes werden Sie Themen wie Privatanlegerverhalten und -produkte, Regulierung und Anlegerschutz sowie Digital Assets und die Digitalisierung der Geldanlage über Börsen wissenschaftlich analysieren. Die andere Hälfte der Arbeitszeit verbringen Sie am Lehrstuhl für Bankwirtschaft und Finanzdienstleistungen an der Universität Hohenheim. Wir bieten eine angenehme Arbeitsatmosphäre an einem bestens vernetzten Lehrstuhl mit zahlreichen Kontakten zur Banken- und Finanzmarktpraxis – neben der Börse Stuttgart z. B. über die Stiftung Kreditwirtschaft und die Finanzplatzinitiative Stuttgart Financial. Die Möglichkeit zur Promotion (Dr. oec.) ist gegeben. Der wissenschaftliche Austausch wird durch die Teilnahme an nationalen und internationalen Doktorandenseminaren und Konferenzen ermöglicht.  

Bewerbungsfrist : 30.04.2020

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung folgende Unterlagen bei: Motivationsschreiben, Zeugnisse (inkl. Abiturzeugnis), Curriculum Vitae

Die Universität Hohenheim nimmt Bewerbungen über eine sichere Internetseite entgegen. zur Bewerbung

 


Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf AkademischeStellen.com

Bewerbung Alle Stellen
FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN

Ludwig Maximilians Universität München

Pädagogische Hochschule Bern

Rheinisch Westfalische Technische Hochschule Aachen

Ruprecht Karls Universität Heidelberg

Universität Innsbruck

Universität Luzern

Universität Passau

Universität Potsdam

Universität Rostock

Universität Salzburg

Universität zu Köln

Universität Zürich