Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in für E-Government und Digitalisierung in der Verwaltung

Technische Universität München

Deutschland

Wissenschaftliche(r) Mitarbeiter(in) im Bereich E-Government und Digitalisierung in der Verwaltung

26.02.2021, Wissenschaftliches Personal

Die Forschungsgruppe Krcmar von Prof. Dr. Helmut Krcmar an der Fakultät für Informatik sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in für Forschungsprojekte im Bereich E-Government und Digitalisierung in der Verwaltung.

Einstellungsdatum: ab sofort (oder nach Vereinbarung)

Die Forschungsgruppe Krcmar von Prof. Dr. Helmut Krcmar der Technischen Universität München forscht und lehrt auf den Gebieten des Informationsmanagements, Innovationsmanagement und Digitalisierung. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in für die Mitarbeit in Forschungsprojekten im Bereich E-Government und Digitalisierung in der Verwaltung. Themen können beispielsweise Open Government, E-Government, Digitale Plattformen und agile Verwaltung sowie Digitalisierung im Bereich Schule und Bildung umfassen.

Aufgaben:

  • Begleitforschung zu Themen rund um Digitalisierung in der öffentlichen Verwaltung
  • Wissenschaftliches Arbeiten und Publikation von Forschungsergebnissen
  • Mitarbeit in interdisziplinären Lehrveranstaltungen
  • Mitarbeit in Forschungsprojekten in der öffentlichen Verwaltung

Anforderungen:

  • Prädikatsexamen einer wissenschaftlichen Hochschule in einer der folgenden Fachrichtungen: Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftswissenschaften, Informatik, Medieninformatik, Wirtschaftsingenieurwesen, sowie verwandter Disziplinen
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Kreativität, Eigenständigkeit und Offenheit für die Arbeit in einem interdisziplinären Projekt und Spaß an der Entwicklung eigener Ideen
  • Erfahrungen mit qualitativen Forschungsmethoden sind von Vorteil
  • Offenheit für die Arbeit in internationalen, interdisziplinären Projekten
  • Freude an der Übernahme von Verantwortung und ein ausgeprägtes Organisationstalent
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Wir bieten:

  • Vergütung nach TV-L 13 (Vollzeit)
  • Angenehmes Arbeitsklima in einem jungen und dynamischen Team
  • Anspruchsvolle Tätigkeit in einem forschungsintensiven Umfeld mit internationalen Austauschmöglichkeiten
  • Weiterentwicklung fachlicher und überfachlicher Kenntnisse in der TUM Graduate School
  • Frühe Übernahme von Verantwortung in Forschungsprojekten
  • Vielfältige persönliche Entwicklungsmöglichkeiten durch die enge Zusammenarbeit mit führenden Forschungsinstituten und Unternehmen
  • Die Möglichkeit zur Promotion ist gegeben

Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen; diese bitte per E-Mail an bewerbungen.winfo@tum.de. Für inhaltliche Rückfragen steht Ihnen Dr. Andreas Hein gerne zur Verfügung (andreas.hein@tum.de).

Technische Universität München Fakultät für Informatik Forschungsgruppe Krcmar Prof. Dr. Helmut Krcmar Boltzmannstr. 3 85748 Garching b. München E-Mail: helmut.krcmar@tum.de Tel: +49 (89) 289 19532

Hinweis zum Datenschutz:
Im Rahmen Ihrer Bewerbung um eine Stelle an der Technischen Universität München (TUM) übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu unsere Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise der TUM zur Kenntnis genommen haben.

Kontakt: andreas.hein@tum.de


Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf AkademischeStellen.com

Bewerbung Alle Stellen
FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN

Ludwig Maximilians Universität München

Pädagogische Hochschule Bern

Rheinisch Westfalische Technische Hochschule Aachen

Ruprecht Karls Universität Heidelberg

Universität Innsbruck

Universität Luzern

Universität Passau

Universität Potsdam

Universität Rostock

Universität Wien

Universität Zürich

Universität zu Köln