Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in für Didaktik der Philosophie

Universität Tübingen

Deutschland

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in für Didaktik der Philosophie (m/w/d, 75%, E 13 TV-L) oder im Rahmen einer Teilabordnung aus dem Schuldienst

Philosophisches Seminar der Philosophischen Fakultät

Bewerbungsfrist: 15.4.2024

Am Philosophischen Seminar der Philosophischen Fakultät der Eberhard Karls Universität Tübingen ist zum 01.10.2024 eine unbefristete Stelle als

wissenschaftliche Mitarbeiterin/Mitarbeiter für Didaktik der Philosophie (m/w/d, 75%, E 13 TV-L)

zu besetzen.

Der Stelleninhaber oder die Stelleninhaberin ist in Zusammenarbeit mit der Tübingen School of Education für die fachdidaktische Ausbildung im Rahmen des Lehramtsstudiengangs Philosophie/Ethik zuständig. Erwartet wird Lehre in einem breiten Spektrum der Philosophie.

Erwartet wird zudem die anteilige Mitarbeit an weiteren Seminaraufgaben (z. B. Studiengangentwicklung) sowie die Fähigkeit und Bereitschaft, ggf. auch Lehrveranstaltungen außerhalb der Fachdidaktik zu übernehmen.

Die Lehrverpflichtung beträgt im Regelfall 9 SWS. Einstellungsvoraussetzung ist ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium in Philosophie, dazu eine abgeschlossene Promotion, eine mindestens eineinhalbjährige Lehrtätigkeit an einer Schule sowie der Nachweis einschlägiger fachdidaktischer Qualifikationen.

Die Universität Tübingen setzt sich für Chancengleichheit und Diversität ein. Sie strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an und bittet entsprechend qualifizierte Kandidatinnen nachdrücklich um ihre Bewerbung.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Urkunden, Verzeichnis der Publikationen, der Lehrerfahrung, Übersicht über die Forschungsschwerpunkte) sowie zwei ausgewählte Publikationen sind in elektronischer Form (PDF) bis zum 15. April 2024 einzureichen bei: 

stefan.gerlachspam prevention@uni-tuebingen.de 

Herr apl.-Prof. Dr. Stefan Gerlach gibt Ihnen auch gerne weitere Informationen.

Die Einstellung erfolgt durch die Zentrale Verwaltung.


Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf AkademischeStellen.com

Bewerbung Alle Stellen
FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN

Ludwig Maximilians Universität München

Pädagogische Hochschule Bern

Rheinisch Westfalische Technische Hochschule Aachen

Ruprecht Karls Universität Heidelberg

Universität Innsbruck

Universität Luzern

Universität Passau

Universität Potsdam

Universität Rostock

Universität Wien

Universität Zürich

Universität zu Köln