Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in für Chemie

Universität Münster

Deutschland

Organisch-Chemisches Institut Ÿ Prof. Dr. Frank Glorius Ÿ Corrensstraße 40, 48149 Münster Ÿ 0251 8333248 Ÿ glorius@uni-muenster.de

1. Bezeichnung der Stelle: 1 wiss. Mitarbeiterinnen / wissenschaftlicher Mitarbeiter

Dauer der Anstellung: 36 Monate
Wöchentliche Arbeitszeit: 19, 92 Stunden (50 % der wöchentlichen Arbeitszeit nach TV-L)
Vergütungsgruppe: E 13 TV-L

2. Einstellungszeitpunkt: 01.08.2020

3. Aufgabenbeschreibung:

Mitarbeit in einem wissenschaftlichen Projekt zur photochemischen Aktivierung organischer Verbindungen, vorzugsweise unter Verwendung von sichtbarem Licht. Insbesondere sollen datenbasierte Verfahren wie Machine Learning zur Vorhersage und zum Auffinden von Reaktivität entwickelt und eingesetzt werden.

Die Tätigkeit als Wissenschaftliche Mitarbeiterin/Wissenschaftlicher Mitarbeiter soll auch der weiteren akademischen Qualifikation (Promotion) dienen. Dieses schließt ggf. die Teilnahme an Graduierten-Studienprogrammen des FB 12 (SFB 858, IRTG 2027) ein. Mit dieser Stelle ist eine Lehrverpflichtung von 2 SWS verbunden.

4. Geforderte Qualifikation:

Voraussetzung für die Einstellung ist ein sehr guter Universitätsabschluss in Chemie mit der Fachrichtung Organische Chemie sowie eine sehr gute Masterarbeit auf dem Gebiet der organischen Katalyse. Erwartet werden sehr gute theoretische Kenntnisse im Bereich Katalyse und Ligandendesign sowie praktische Erfahrungen in den erforderlichen präparativen Labortechniken (z.B. Schutzgas-Techniken, Tieftemperatur-Reaktionen) und den erforderlichen analytischen Methoden (LC, GC; GC-MS, HPLC, NMR-Spektroskopie und Massenspektrometrie).

5. Besondere Hinweise:

Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt, wenn die Behinderungen den Sicherheitsbestimmungen und den geforderten Tätigkeiten nicht entgegenstehen.

Die WWU Münster tritt für die Geschlechtergerechtigkeit ein und strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an. Bewerbungen von Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht; Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

6. Bewerbungsfrist: 31.05.2020

7. Bewerbungsanschrift:

Organisch-Chemisches Institut
Prof. Dr. F. Glorius
Corrensstraße 40
48149 Münster
Tel.: 0251 83 33248
FAX: 0251 83 33202


Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf AkademischeStellen.com

Bewerbung Alle Stellen
FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN

Ludwig Maximilians Universität München

Pädagogische Hochschule Bern

Rheinisch Westfalische Technische Hochschule Aachen

Ruprecht Karls Universität Heidelberg

Universität Innsbruck

Universität Luzern

Universität Passau

Universität Potsdam

Universität Rostock

Universität Salzburg

Universität zu Köln

Universität Zürich