Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in für Bauingenieurwesen und Geodäsie

Universität Hannover Fakultät für Bauingenieurwesen und Geodäsie

Deutschland

Technische Mitarbeiterin oder Technischer Mitarbeiter (m/w/d)

(EntgGr. 8 TV-L, 100 %)

Am Institut für Stahlbau ist eine Stelle als Technische Mitarbeiterin oder Technischer Mitarbeiter (m/w/d) (EntgGr. 8 TV-L, 100 %) zur Bearbeitung eines laufenden Forschungsprojektes frühestmöglich zu besetzen. Die Stelle ist zunächst bis zum 30.06.2022 befristet, mit der Möglichkeit auf Verlängerung.

Aufgaben

Zu Ihren Hauptaufgaben gehören im Wesentlichen:

  • Die Durchführung mechanischer und feinmechanischer Arbeiten im Rahmen experimenteller Untersuchungen sowie die Herstellung von Versuchsproben
  • Aufbau, Betrieb und vorbeugende Instandhaltung von Anlagen und servohydraulischen Prüfmaschinen
  • Installation und Anwendung von moderner Messtechnik im Rahmen experimenteller Untersuchungen
  • Anpassung der Infrastruktur der Prüflabore

Einstellungsvoraussetzungen

Voraussetzung für die Einstellung ist eine abgeschlossene Ausbildung als Mechatronikerin oder Mechatroniker, Feinmechanikerin oder Feinmechaniker, o. ä. und eine jeweilige Berufspraxis. Erwartet werden ein hohes Maß an Eigeninitiative, EDV-Kenntnisse sowie gute Kenntnisse in Deutsch und Englisch.

Erfahrungen in folgenden Bereichen sind von Vorteil:

  • Herstellung mechanischer und feinmechanischer Bauteile
  • Bedienung und Programmierung von Anlagen zur Versuchssteuerung
  • Aufbau messtechnischer Anlagen und Experimente
  • Bedienung von Gabelstaplern und Krananlagen, schwindelfrei

Auf Wunsch kann eine Teilzeitbeschäftigung ermöglicht werden.

Die Leibniz Universität Hannover will die berufliche Gleichberechtigung von Frauen und Männern besonders fördern und fordert deshalb qualifizierte Männer nachdrücklich auf, sich zu bewerben.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 31.03.2020 in elektronischer Form an

E-Mail: stahlbau@stahl.uni-hannover.de

oder postalisch an:

Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover
Institut für Stahlbau
Appelstraße 9A
30167 Hannover

Für Auskünfte steht Ihnen Frau Kathrin Löw (E-Mail: loew@stahl.uni-hannover.de) gerne zur Verfügung.

Informationen nach Artikel 13 DSGVO zur Erhebung personenbezogener Daten finden Sie unter https://www.uni-hannover.de/de/datenschutzhinweis-bewerbungen/.


Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf AkademischeStellen.com

Bewerbung Alle Stellen
FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN

Ludwig Maximilians Universität München

Pädagogische Hochschule Bern

Rheinisch Westfalische Technische Hochschule Aachen

Ruprecht Karls Universität Heidelberg

Universität Innsbruck

Universität Luzern

Universität Passau

Universität Potsdam

Universität Rostock

Universität Salzburg

Universität zu Köln

Universität Zürich