Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in für Astro­no­mie und Astro­phy­sik

Technische Universität Berlin

Deutschland


Tech­ni­sche Uni­ver­sität Ber­lin - Fakul­tät II - Zen­trum für Astro­no­mie und Astro­phy­sik

Wiss. Mit­ar­bei­ter*in (d/m/w) - 75 % Arbeits­zeit - Ent­gelt­gruppe 13 TV-L Ber­li­ner Hoch­schu­len

DFG Pro­jekt zur Pro­mo­tion

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Plasma-astro­phy­si­ka­li­sche nume­ri­sche Simu­la­tio­nen zum Ver­ständ­nis der Radio­strah­lung der Sonne und von Pul­sa­ren
  • For­schungs­ar­beit im GACR-DFG (tsche­chisch-deut­schen) For­schungs­pro­jekt: “Ver­ständ­nis moder­ner radio­as­tro­no­mi­schen Beob­ach­tun­gen durch fort­ge­schrit­tene Plas­ma­si­mu­la­tio­nen”, geför­dert durch die Deut­sche For­schungs­ge­mein­schaft (DFG)
  • Kine­ti­sche Plas­ma­si­mu­la­tio­nen der magne­ti­schen Rekon­ne­xion und Elek­tro­nen­be­schleu­ni­gung als Ursa­che sola­rer und Pul­sar-Radio­emis­sio­nen.
  • Enge Zusam­men­ar­beit mit dem Obser­va­to­rium Ondre­jov (Tsche­chi­sche Repu­blik) in Fra­gen groß­maß­sta­bi­ger MHD-Simu­la­tio­nen und Radio-Beob­ach­tun­gen der LOFAR and ALMA Tele­skope
  • Mög­lich­keit zur Pro­mo­tion

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Erfolg­reich abge­schlos­se­nes wis­sen­schaft­li­ches Hoch­schul­stu­dium (Mas­ter, Diplom oder Äqui­va­lent) der Phy­sik, vor­zugs­weise in Astro­phy­sics und/oder Plas­ma­phy­sik
  • Kennt­nisse in Pro­gram­mier­spra­chen (Phy­ton, C, For­tran ...)
  • Sprach­kom­pe­tenz – gute Deutsch- und/oder Eng­lisch­kennt­nisse münd­lich und schrift­lich erfor­der­lich; Bereit­schaft, die jeweils feh­len­den Sprach­kennt­nisse zu erler­nen
  • Astro­phy­si­ka­li­sches und plas­ma­phy­si­ka­li­sches Wis­sen
  • Begeis­te­rung für plasma-astro­phy­si­ka­li­sche For­schun­gen mit Hilfe von Com­pu­ter­si­mu­la­tio­nen unter Nut­zung von Codes, Pro­gram­men und Dia­gnos­tik die in C und Python geschrie­ben sind
  • Fähig­keit zur Arbeit im Team des Zen­trums für Astro­no­mie und Astro­phy­sik, der SMART Gruppe, in inter­na­tio­na­ler Koope­ra­tion

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:
Ihre schrift­li­che Bewer­bung rich­ten Sie bitte unter Angabe der Kenn­zif­fer mit den übli­chen Unter­la­gen an die Tech­ni­sche Uni­ver­si­tät Ber­lin - Der Prä­si­dent - Fakul­tät II, Zen­trum für Astro­no­mie und Astro­phy­sik, Prof. Dr. Büch­ner, Sekr. EW 8-1, Har­den­berg­str. 36, 10623 Ber­lin oder per E-Mail an buechner@tu-berlin.de.

Die Bewer­bung sollte ent­hal­ten:

  • eine kurze Erklä­rung des For­schungs­in­ter­es­ses und der Moti­va­tion
  • einen Lebens­lauf (CV)
  • Kopien der Uni­ver­si­täts­zeug­nisse (Bache­lor, Mas­ter oder äqui­va­lent)
  • Liste der besuch­ten aka­de­mi­sche Kurse mit Angabe der Zen­su­ren bzw. Credits (Eng­lisch oder Deutsch)
  • eine kurze Zusam­men­fas­sung (Abs­tract) der Mas­ter­ar­beit (in Eng­lisch oder Deutsch)
  • Kon­takt­adres­sen (E-Mail-Adresse) für zwei poten­ti­elle Emp­feh­lungs­schrei­ben.

Zur Wah­rung der Chan­cen­gleich­heit zwi­schen Frauen und Män­nern sind Bewer­bun­gen von Frauen mit der jewei­li­gen Qua­li­fi­ka­tion aus­drück­lich erwünscht. Schwer­be­hin­derte wer­den bei glei­cher Eig­nung bevor­zugt berück­sich­tigt. Die TU Ber­lin schätzt die Viel­falt ihrer Mit­glie­der und ver­folgt die Ziele der Chan­cen­gleich­heit.

Aus Kos­ten­grün­den wer­den die Bewer­bungs­un­ter­la­gen nicht zurück­ge­sandt. Bitte rei­chen Sie nur Kopien ein.

Druc­k­an­sicht
Als PDF spei­chern

Fak­ten

ID: 78738

An­zahl Mit­ar­bei­ter:ca. 8300
Stand­ort:Charlottenburg, Berlin (Berlin, Deutschland)
Ka­te­go­rie:Graduierten-Stelle,Wiss. Mit­ar­bei­ter*in,Pro­mo­ti­ons-Stelle
Kate­go­rie (TU Berlin):Wiss. Mit­ar­bei­ter*in ohne Lehr­auf­ga­ben
Dau­er:befris­tet für 3 Jahre mit dem Qua­lif­zie­rungs­ziel Pro­mo­tion
Stel­len­um­fang:75 % Arbeitszeit
Be­ginn frühes­tens:
Frühest­mög­li­chVer­gü­tung:Ent­gelt­gruppe E13
Auf­ga­ben­ge­biet:Astrophysik,Phy­sik
Stu­di­en­rich­tung:Astrophysik,Phy­sik
Bil­dungs­ab­schluss:Master, Diplom oder Äquivalent
Spra­chen­kennt­nis­se:

  • Deutsch (gute Kenntnisse)
  • Englisch (gute Kenntnisse)


Be­wer­ben

Be­wer­bungs­f­rist:13.04.2020
Kenn­zif­fer:II-44/20
Kon­takt-Per­son:Prof. Dr. Jörg Büchner
Kon­takt-Tel.:+49 (0)30 314-23734
per Post:
Technische Universität Berlin
- Der Präsident -
Fakultät II, Zentrum für Astronomie und Astrophysik, Prof. Dr. Büchner, Sekr. EW 8-1, Hardenbergstr. 36, 10623 Berlin
per E-Mail:buechner@tu-berlin.de

 


Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf AkademischeStellen.com

Bewerbung Alle Stellen
FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN

Ludwig Maximilians Universität München

Pädagogische Hochschule Bern

Rheinisch Westfalische Technische Hochschule Aachen

Ruprecht Karls Universität Heidelberg

Universität Innsbruck

Universität Luzern

Universität Passau

Universität Potsdam

Universität Rostock

Universität Salzburg

Universität zu Köln

Universität Zürich