Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in für Angewandte Geowissenschaften

Technische Universität Darmstadt

Deutschland

Im Fachbereich Material- und Geowissenschaften der TU Darmstadt ist im Fachgebiet Ingenieurgeologie am Institut für Angewandte Geowissenschaften zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle für eine_n

Wiss. Mitarbeiter_in (Doktorand_in) (w/m/d)
– 75%

in einem auf 3 Jahre befristeten Arbeitsverhältnis zu besetzen.

Sie arbeiten im Rahmen eines von der Bundesgesellschaft für Endlagerung mbH (BGE) geförderten Projektes zum tektonischen Spannungsfeld in Deutschland. Das Projekt wird in Kooperation mit unseren Partnern vom Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und dem Deutschen Geoforschungszentrum (GFZ) Potsdam durchgeführt. Die Arbeiten an der TU Darmstadt zielen auf die Erstellung von geomechanisch-numerischen Modellen zur Prognose der Orientierung und der Magnituden des tektonischen Spannungsfeldes in Gebieten, die günstige geologische Voraussetzungen für die sichere Endlagerung hochradioaktiver Abfälle erwarten lassen.

Ihre Aufgaben

  • Erstellung der Modelle und Parametrisierung von geomechanisch-numerischen Teilgebietsmodellen (ca. 50x50 km2)
  • Kalibration der erstellten Modelle an gemessenen Spannungsdaten
  • Interpretation der Modellergebnisse und Ableitung von Spannungsprognosen
  • Präsentieren und Publizieren der Forschungsergebnisse

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Universitätsstudium (MSc/Diplom) in den Fachgebieten Geologie, Geophysik, oder verwandten Studiengängen
  • Fundierte Kenntnisse der regionalen Geologie Deutschlands, Strukturgeologie, Geomechanik, numerischer Modellierung
  • Soziale Kompetenz, organisatorische Fähigkeiten, hohe Leistungsbereitschaft
  • Sehr gute Deutsch-, Englisch- und EDV-Kenntnisse

Gelegenheit zur Vorbereitung einer Promotion wird gegeben. Das Erbringen der Dienstleistung dient zugleich der wissenschaftlichen Qualifizierung.

Die Technische Universität Darmstadt strebt eine Erhöhung des Anteils der Frauen am Personal an und fordert deshalb besonders Frauen auf, sich zu bewerben. Bewerber_innen mit einem Grad der Behinderung von mindestens 50 oder diesen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für die Technische Universität Darmstadt (TV - TU Darmstadt).

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, Kopien der Abschlusszeugnisse und Motivationsschreiben in elektronischer Form (zusammengefasst in einem pdf-File) unter Angabe der Kennnummer an Dipl.-Kffr. Stefanie Kollmann, Sekretariat Ingenieurgeologie (kollmann@geo.tu-darmstadt.de).

Für nähere Informationen stehen Ihnen Dr. Karsten Reiter (reiter@geo.tu-darmstadt.de) und Prof. Dr. Andreas Henk (henk@geo.tu-darmstadt.de) zur Verfügung.

Mit dem Absenden Ihrer Bewerbung willigen Sie ein, dass Ihre Daten zum Zwecke des Stellenbesetzungsverfahrens gespeichert und verarbeitet werden. Sie finden unsere Datenschutzerklärung auf unserer Homepage.

Kenn-Nr. 625

Veröffentlicht am

12. September 2022

Bewerbungsfrist

15. Oktober 2022


Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf AkademischeStellen.com

Bewerbung Alle Stellen
FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN

Ludwig Maximilians Universität München

Pädagogische Hochschule Bern

Rheinisch Westfalische Technische Hochschule Aachen

Ruprecht Karls Universität Heidelberg

Universität Innsbruck

Universität Luzern

Universität Passau

Universität Potsdam

Universität Rostock

Universität Wien

Universität Zürich

Universität zu Köln