Wissenschaftlicher Mitarbeiter / wissenschaftliche Mitarbeiterin (m/w/d) - Sozialwissenschaftliche Fakultät

Ludwig Maximilians Universität München

Deutschland

Wissenschaftlicher Mitarbeiter / wissenschaftliche Mitarbeiterin (m/w/d), TV-L, E 13, 75%


Einrichtung: Sozialwissenschaftliche Fakultät
(Geschwister-Scholl-Institut für Politikwissenschaft (Lehreinheit für Politische Bildung und Didaktik der Sozialkunde, Prof. Dr. Markus Gloe))


Besetzungsdatum: 01.01.2020


Ende der Bewerbungsfrist: 15.11.2019


Entgeltgruppe: TV-L, E 13


Befristung: 31.12.2020


Es handelt sich um eine Teilzeitstelle. (Stundenzahl: 75%)

 

Die Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) ist eine der renommiertesten und größten Universitäten Deutschlands.

 

Aufgaben
Im Rahmen des Projektes „Lernen mit digitalen Zeugnissen“ (LediZ) soll ein interaktives digitales 3D-Zeugnis einer Sintezza oder eines Sintos erstellt werden. Die Stelle ist maßgeblich für die Vorbereitung und Durchführung der Produktion des interaktiven 3D-Zeugnisses verantwortlich. Außerdem soll an der Erarbeitung eines pädagogischen Konzepts für den Einsatz interaktiver digitaler 3D-Zeugnisse mitgewirkt werden.


Anforderungen
Bewerber*innen sollten folgende Voraussetzungen erfüllen:

- abgeschlossenes Studium der Politischen Bildung, der Politikwissenschaft, der Geschichte oder der Germanistik an einer wissenschaftlichen Hochschule
- vertiefte Kenntnisse der Geschichte der NS-Zeit und ihrer Behandlung im Unterricht
- Bereitschaft, sich mit innovativer Technologie zu befassen.


Ihr Arbeitsplatz befindet sich in zentraler Lage in München und ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Wir bieten Ihnen eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit mit guten Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Schwerbehinderte Bewerber / Bewerberinnen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt.

 

Bewerbungsadresse
Ludwig-Maximilians-Universität München
Geschwister-Scholl-Institut für Politikwissenschaft
Lehreinheit für Politische Bildung und Didaktik der Sozialkunde
Oettingenstr. 67
80538 München

 

Über die Besetzung der Stelle entscheidet eine interdisziplinäre Kommission des Projekts „Lernen mit digitalen Zeugnissen“ (LediZ).


Bewerbungen sind mit den üblichen Unterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Schriftenverzeichnis) bis zum 15.11.2019 zu richten an die

 

LMU München
Geschwister-Scholl-Institut für Politikwissenschaft
Prof. Dr. Markus Gloe
Oettingenstr. 67
80538 München
E-Mail: Markus.Gloe@gsi.uni-muenchen.de
Ansprechpartner/in
Prof. Dr. Markus Gloe


Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf AkademischeStellen.com

FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN

Ludwig Maximilians Universität München

Pädagogische Hochschule Bern

Rheinisch Westfalische Technische Hochschule Aachen

Ruprecht Karls Universität Heidelberg

Universität Innsbruck

Universität Luzern

Universität Passau

Universität Potsdam

Universität Rostock

Universität Salzburg

Universität zu Köln

Universität Zürich