Wissenschaftlicher Mitarbeiter für die Leitung der Studiobühne der Theaterwissenschaft

Ludwig Maximilians Universität München

Deutschland

Das sind wir:

Die Theaterwissenschaft an der LMU gehört zu den größten theaterwissenschaftlichen Lehr- und Forschungseinheiten im deutschsprachigen Raum. Neben dem Bachelorstudium „Theaterwissenschaft“ wird der Masterstudiengang „Theaterforschung und kulturelle Praxis“ und gemeinsam mit der Theaterakademie August Everding der Masterstudiengang „Dramaturgie“ angeboten. Insgesamt sind im Hauptfach etwa 250 Studierende eingeschrieben. Die Theaterwissenschaft München ist mit Lehr- und Forschungsschwerpunkten auf den Gebieten des Sprechtheaters einschließlich des außereuropäischen Theaters, des Musiktheaters, der Medienkultur sowie praxisbezogener Forschung breit aufgestellt.

Wir suchen Sie:

Wissenschaftlicher Mitarbeiter für die Leitung der Studiobühne der Theaterwissenschaft (m/w/d)

am Standort München

Das sind Ihre Aufgaben:

  • wissenschaftliche Forschungstätigkeiten insbesondere im Hinblick auf theaterpraktische Forschung
  • Lehrtätigkeit im Rahmen der BA- und MA-Curricula (Praxis- und Theorieinhalte)
  • Weiterentwicklung von theaterpraktischen Lehrformaten im Kontext der universitären Lehre der Münchener Theaterwissenschaft
  • Begleitung und Unterstützung studentischer Theaterprojekte, insbesondere in Hinblick auf die Reflexion der eigenen künstlerisch-forschenden Arbeit
  • Erarbeitung eines Profils der Studiobühne als öffentliche Werkstatt theaterpraktischer Forschung mit entsprechender Öffentlichkeitsarbeit
  • Anbahnung und Betreuung von Kooperationen mit Personen und Institutionen, der lokalen, nationalen und internationalen Theaterszene
  • Leitung des Betriebs und Gestaltung der organisatorischen Prozesse der Studiobühne

Die Stelleninhaberin bzw. der Stelleninhaber wird die Studiobühne wissenschaftlich, kuratorisch und administrativ leiten und in enger Kooperation mit den hauptamtlich Lehrenden des Faches Lehr- und Praxis-Konzepte im Hinblick auf das Curriculum der Theaterwissenschaft weiterentwickeln. Schwerpunkt der Studiobühne ist die lehr- und forschungsorientierte Praxis, darüber hinaus werden studentische Projekte gefördert und begleitet. Als Leiterin bzw. Leiter der Studiobühne erwartet Sie eine abwechslungsreiche Tätigkeit, bei der Sie in hohem Maße selbstständig und eigenverantwortlich arbeiten.

Das sind Sie:

  • Promotion in Theaterwissenschaft oder verwandten Fächern
  • Erfahrungen in der praktischen Theaterarbeit
  • Erfahrung im Kuratieren und Organisieren von Veranstaltungen
  • Vernetzung in die zeitgenössische Theaterszene
  • Kompetenz im Englischen in Sprache und Schrift auf mind. Niveau C1
  • Hohe Teamfähigkeit, Flexibilität, selbständiges Arbeiten
  • Lehrerfahrung im akademischen Bereich mit Praxisanteilen ist wünschenswert.

Das ist unser Angebot:

Ihr Arbeitsplatz befindet sich in zentraler Lage in München und ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Wir bieten ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Aufgabenfeld mit einem hohen Grad an Selbständigkeit. Sie erwartet eine spannende Tätigkeit in einem kollegialen Umfeld mit flachen Hierarchien und regelmäßigem Austausch, Wertschätzung und einer freundlichen und produktiven Arbeitsatmosphäre.

Sie haben vollen Zugang zu einem vielseitigen Weiterbildungsangebot der LMU mit einem breiten Spektrum an Qualifizierungsangeboten. Weitere Vorteile sind z.B.:

  • Vereinbarkeit Familie-Beruf:Angebote zur Gesundheitsförderung
    • Möglichkeit zu Teilzeit (in verschiedenen Modellen)
    • Flexible Arbeitszeiten
    • Unterstützung bei Kinderbetreuung (z.B. Angebote für Ferien- und Notbetreuung)
  • Mobilität: Vergünstigte Job-Tickets, Ladestationen für Elektroautos und vergünstigte Mitgliedschaft bei Share Now (Carsharing)

Die Eingruppierung erfolgt in TV-L E13. Bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen kann eine Entfristung in Aussicht gestellt werden.

Schwerbehinderte Personen werden bei im Wesentlichen gleicher Qualifikation bevorzugt.

Kontakt:

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen und einem Konzept für eine mögliche Ausrichtung der Münchener Studiobühne (max. zwei Seiten) bis spätestens 31.07.2024 per E-Mail an: theaterwissenschaft@lrz.uni-muenchen.de.

Für Rückfragen steht Ihnen die Leitung der Theaterwissenschaft unter theaterwissenschaft@lrz.uni-muenchen.de sehr gerne zur Verfügung.

Bewerbungsgespräche werden voraussichtlich zwischen dem 16. und 27.09.2024 durchgeführt.

Wo Wissenschaft alles ist.

An der LMU arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf höchstem Niveau an den Zukunftsfragen um Mensch, Gesellschaft, Kultur, Umwelt und Technologie, unterstützt durch kompetente Beschäftigte in Verwaltung, IT und Technik. Werden Sie Teil der LMU München!


Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf AkademischeStellen.com

Bewerbung Alle Stellen
FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN

Ludwig Maximilians Universität München

Pädagogische Hochschule Bern

Rheinisch Westfalische Technische Hochschule Aachen

Ruprecht Karls Universität Heidelberg

Universität Innsbruck

Universität Luzern

Universität Passau

Universität Potsdam

Universität Rostock

Universität Wien

Universität Zürich

Universität zu Köln