Wissenschaftlichen Mitarbeiters/Wissenschaftlichen Mitarbeiterin (m/w/d) - Geographischen Institut

Ruprecht Karls Universität Heidelberg

Deutschland

Wissenschaftlichen Mitarbeiters/Wissenschaftlichen Mitarbeiterin (m/w/d)


Am Geographischen Institut, Fakultät für Chemie und Geowissenschaften, der Universität Heidelberg ist zum 1. Januar 2020 die Stelle eines/einer


Wissenschaftlichen Mitarbeiters/Wissenschaftlichen Mitarbeiterin (m/w/d)

auf Dauer zu besetzen.

 

Ihre Aufgaben:

Leitung des Labors für Geomorphologie und Geoökologie am Geographischen Institut mit Betreuung der Feldgeräteausrüstung einschließlich der Überwachung der Einhaltung sicherheitsrelevanter Bestimmungen. Hinzu kommen die Wahrnehmung der Grundlehre und vertieften Lehre im Bereich der Labor- und Geländepraktika, sowie die inhaltliche und administrative Unterstützung der Professur für Geomorphologie und Bodengeographie, etwa in der Bereitstellung wissenschaftlicher Dienstleitungen im Kontext laufender Forschungsprojekte oder in der Beratung und Anleitung von Studierenden. Eine Bereitschaft zur Arbeit im Ausland im Rahmen von Forschungsprojekten und der Lehre sowie ein Führerschein der Klasse BE werden ebenso vorausgesetzt wie die Bereitschaft und Befähigung, sich in neue Aufgabenfelder einzuarbeiten.

 

Einstellungsvoraussetzungen:

Gesucht wird eine Persönlichkeit mit abgeschlossenem Hochschulstudium sowie Promotion mit physisch-geographischem, ökologischem oder pedologischem Schwerpunkt, die einschlägige Erfahrungen in der Leitung eines vergleichbaren Labors vorweisen kann und über Erfahrungen in selbständiger wissenschaftlicher Arbeit, Drittmitteleinwerbung, Lehrerfahrung und akademischer Selbstverwaltung verfügt. Eigene Forschungserfahrungen im Bereich der Paläoumweltgeschichte mit räumlichen Schwerpunkten in Trockengebieten sind von Vorteil.

 

Die Vergütung erfolgt nach TV-L.

 

Soweit die beamtenrechtlichen und haushaltsrechtlichen Voraussetzungen erfüllt sind, ist eine Übernahme in ein Beamtenverhältnis möglich.

 

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte bis zum 31.10.2019, vorzugsweise per E-Mail (in einem PDF-Dokument), an Herrn Prof. Dr. Olaf Bubenzer, Geographisches Institut, Im Neuenheimer Feld 348, 69120 Heidelberg, E-Mail: olaf.bubenzer@uni-heidelberg.de

 

Wir bitten um Verständnis, dass eingegangene Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden.

 

Die Universität Heidelberg strebt in den Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, die Erhöhung des Frauenanteils an und bittet daher qualifizierte Frauen nachdrücklich um ihre Bewerbung.

 

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt.


Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf AkademischeStellen.com

FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN
GOOGLE
https://akademischestellen.com/wissenschaftlichen-mitarbeiterswissenschaftlichen-mitarbeiterin-mwd-geographischen-institut,i4458.html">

Ludwig Maximilians Universität München

Pädagogische Hochschule Bern

Rheinisch Westfalische Technische Hochschule Aachen

Ruprecht Karls Universität Heidelberg

Universität Innsbruck

Universität Luzern

Universität Passau

Universität Potsdam

Universität Rostock

Universität Salzburg

Universität zu Köln

Universität Zürich