Wissenschaftliche Mitarbeiterin/ wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) - Institut für Erziehungswissenschaft, Abteilung Weiterb

Technische Universität Braunschweig

Deutschland

Academic Staff


Institut für Erziehungswissenschaft, Abteilung Weiterbildung und Medien
wissenschaftliche Mitarbeiterin/ wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)

Stellenausschreibung

In der Abteilung Weiterbildung und Medien am Institut für Erziehungswissenschaft an der Fakultät für Geistes- und Erziehungswissenschaften der Technischen Universität Braunschweig ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle

einer Wissenschaftlichen Mitarbeiterin / eines Wissenschaftlichen Mitarbeiters (m/w/d)

für die Dauer von zunächst drei Jahren zu besetzen. Bei entsprechenden Voraussetzungen besteht die Möglichkeit der Verlängerung.

Die Arbeitszeit beträgt 50 Prozent. Die Bezahlung erfolgt je nach Aufgabenübertragung und Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 13 TV-L.

 

Einstellungsvoraussetzungen sind:

• ein Masterabschluss in Erziehungswissenschaft bevorzugt mit einem Schwerpunkt aus dem Bereich der Erwachsenenbildung/Weiterbildung, der Organisationsforschung oder der empirischen Lehr-Lernforschung,
• die Bereitschaft zur Promotion mit Schwerpunkt in der Weiterbildungsforschung,
• gute Kenntnisse in quantitativen und qualitativen empirischen Forschungsmethoden,
• Kenntnisse der gängigen Analysesoftware (SPSS, MAXQDA).

 

Mit der Stelle ist eine Lehrverpflichtung im Umfang von 2 SWS verbunden, die innerhalb der Bachelor- und Masterstudiengänge, an denen das Institut für Erziehungswissenschaft beteiligt ist, zu erbringen ist. Die Mitwirkung bei allen damit verbundenen Aufgaben wird erwartet.

 

Die TU Braunschweig strebt in allen Bereichen und Positionen an, eine Unterrepräsentanz i.S. des NGG abzubauen. Daher sind Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht.
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Ein Nachweis ist beizufügen.
Die Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen.

 

Zu Zwecken der Durchführung des Bewerbungsverfahrens werden personenbezogene Daten gespeichert.
Bewerbungskosten können nicht erstattet werden. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass nicht berücksichtigte Bewerbungen nur gegen einen adressierten und ausreichend frankierten Rückumschlag zurückgesandt werden können.

 

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen schriftlich oder per E-Mail (bevorzugt) bis zum 30.10.2019 an:
Technische Universität Braunschweig
Institut für Erziehungswissenschaft
Abt. Weiterbildung und Medien
z. Hd. Laura Harms
Bienroder Weg 97
38106 Braunschweig
laura.harms@tu-braunschweig.de

 

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Prof. Dr. Stefanie Hartz unter s.hartz@tu-braunschweig.de zur Verfügung.

vom: 19.09.2019
gültig bis: 31.10.2019


Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf AkademischeStellen.com

FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN

Ludwig Maximilians Universität München

Pädagogische Hochschule Bern

Rheinisch Westfalische Technische Hochschule Aachen

Ruprecht Karls Universität Heidelberg

Universität Innsbruck

Universität Luzern

Universität Passau

Universität Potsdam

Universität Rostock

Universität Salzburg

Universität zu Köln

Universität Zürich