Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d), E13 - Institut für Germanistik

Carl Von Ossietzky Universität Oldenburg

Deutschland

In der Fakultät III - Sprach- und Kulturwissenschaften - ist im Institut für Germanistik für die Zeit vom 13. Oktober 2019 bis voraussichtlich 15. Juli 2020 die Stelle einer/eines

 

Wissenschaftlichen Mitarbeiterin/ Wissenschaftlichen Mitarbeiters (m/w/d) 
Entgeltgruppe 13 TV-L

 

als Vertretung für die Dauer der Mutterschutzfrist und einer geplanten darauffolgenden Elternzeit im Umfang der Hälfte der regelmäßigen Arbeitszeit (z. Z. 19,9 Std. wöchentlich) zu besetzen.

 

Aufgaben:

  • Lehre im Bereich Sprachwissenschaft, insbesondere im Bereich 'Sprachsystem (und Sprachvariation) im Umfang von 5 LVS pro Semester
  • Wissenschaftliche Forschung im Bereich Sprachwissenschaft
  • weitere wissenschaftliche Dienstleistungen (z. B. Mitorganisation von Tagungen) sowie Beteiligung an der akademischen Selbstverwaltung

Erforderlich sind:

  • Ein zum Zeitpunkt der Einstellung abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Germanistik oder eines nahestehenden Faches mit einer Abschlussarbeit im Bereich der Sprachwissenschaft

Erwünscht sind:

  • Universitäre Lehrerfahrung im Bereich Sprachwissenschaft

Die Carl von Ossietzky Universität strebt an, den Frauenanteil im Wissenschaftsbereich zu erhöhen. Deshalb werden Frauen nachdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Gem. § 21 Abs. 3 NHG sollen Bewerberinnen bei gleichwertiger Qualifikation bevorzugt berücksichtigt werden.

 

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

 

Bewerbungen (mit Lebenslauf, Zeugnissen/Qualifikationsnachweisen) richten Sie bitte unter Nennung der Kennziffer WM-HSP im Betreff bis zum 09.08.2019 an Prof. Dr. Jörg Peters, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Fakultät III - Sprach- und Kulturwissenschaften, Institut für Germanistik, 26111 Oldenburg. Bitte reichen Sie eine schriftliche Bewerbung ohne Originale ein und verzichten Sie auf Bewerbungsmappen, Folieneinschläge o.ä. Erfolgt die Bewerbung per E-Mail (an germanistik.institutsleitung@uni-oldenburg.de), wird eine zusammenhängende pdf-Datei erbeten inkl. Bewerbungsanschreiben und unter Nennung der Kennziffer. Bewerbungsunterlagen können nicht zurückgeschickt werden.

 

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Prof. Dr. Jörg Peters, Tel. 0441/798-4589, joerg.peters@uni-oldenburg.de.


Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf AkademischeStellen.com

FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN
GOOGLE
https://akademischestellen.com/wissenschaftliche-mitarbeiterin-wissenschaftlicher-mitarbeiter-mwd-e13-institut-fuer-germanistik,i4016.html">

Ludwig Maximilians Universität München

Pädagogische Hochschule Bern

Rheinisch Westfalische Technische Hochschule Aachen

Ruprecht Karls Universität Heidelberg

Universität Innsbruck

Universität Luzern

Universität Passau

Universität Potsdam

Universität Rostock

Universität Salzburg

Universität zu Köln

Universität Zürich