Wiss. Mitarbeiterin/Mitarbeiter - Institut für Numerische Methoden und Informatik im Bauwesen

Technische Universität Darmstadt

Deutschland

Im Fachbereich Bau- und Umweltingenieurwissenschaften der Technischen Universität Darmstadt ist im Institut für Numerische Methoden und Informatik im Bauwesen ab dem 1. Dezember 2019 die Stelle für eine/n

 

Wiss. Mitarbeiterin/Mitarbeiter


zur Mitarbeit in Forschung und Lehre in einem befristeten Arbeitsverhältnis für zunächst 3 Jahre zu besetzen.

 

Das Institut für Numerische Methoden und Informatik im Bauwesen befasst sich mit der Erforschung computerbasierter Methoden zur Modellierung und Simulation ingenieurwissenschaftlicher Aufgabenstellungen. Die Ausschreibung bezieht sich auf den Bereich Maschinelle Lernmethoden/Künstliche Intelligenz für Ingenieuranwendungen.

 

Zu Ihren Aufgabengebieten gehört die Unterstützung des Instituts in Forschung und deutschsprachiger Lehre. Die Spezialisierung Ihrer individuellen Forschungsrichtung kann nach persönlicher Neigung festgelegt werden.

 

Wenn Sie Ihr Diplom- oder Masterstudium im Bau- und Umweltingenieurwesen oder Informatik abgeschlossen haben und über Kenntnisse zu Maschinellen Lernmethoden/Künstliche Intelligenz verfügen, dann richten Sie Ihre Bewerbung bitte an die unten stehende Adresse, gerne auch per E-Mail.

 

Gelegenheit zur Vorbereitung einer Promotion wird gegeben. Das Erbringen der Dienstleistung dient zugleich der wissenschaftlichen Qualifizierung der Bewerberin/des Bewerbers.

 

Die Technische Universität Darmstadt strebt eine Erhöhung des Anteils der Frauen am Personal an und fordert deshalb besonders Frauen auf, sich zu bewerben. Bewerberinnen oder Bewerber mit einem Grad der Behinderung von mindestens 50 oder diesen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für die Technische Universität Darmstadt (TV - TU Darmstadt). Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

 

Bewerbungen sind mit den üblichen Unterlagen unter Angabe der Kenn-Nummer an Herrn Prof. Dr.-Ing. Uwe Rüppel, Franziska-Braun-Str. 7, 64287 Darmstadt, E-Mail: rueppel@iib.tu-darmstadt.de, zu senden.


Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf AkademischeStellen.com

FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN

Ludwig Maximilians Universität München

Pädagogische Hochschule Bern

Rheinisch Westfalische Technische Hochschule Aachen

Ruprecht Karls Universität Heidelberg

Universität Innsbruck

Universität Luzern

Universität Passau

Universität Potsdam

Universität Rostock

Universität Salzburg

Universität zu Köln

Universität Zürich