Wiss. Mitarbeiter/in - Professur für Formgebende Fertigungsverfahren zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Technische Universität Dresden

Deutschland

Fakultät Maschinenwesen


Am Institut für Fertigungstechnik ist an der Professur für Formgebende Fertigungsverfahren zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als


wiss. Mitarbeiter/in
(bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen E 13 TV-L)


für 3 Jahre (Beschäftigungsdauer gem. WissZeitVG) mit 50 % der regelmäßigen wöchentlichen
Arbeitszeit und dem Ziel der eigenen wiss. Weiterqualifikation (i.d.R. Promotion) zu besetzen.
Aufgaben: eigenverantwortliche und selbständige Durchführung von Lehrveranstaltungen unter
der fachlichen Verantwortung des Inhabers der Professur „Formgebende Fertigungsverfahren“,
inkl. der Betreuung und fachliche Einschätzung von Seminar- und Abschlussarbeiten, Erstellung
und Kontrolle von Klausuren, Mitwirkung bei der Abnahme mündlicher Prüfungen und Durchführung von Konsultationen sowie die Projektakquise und Projektbearbeitung; Aufbereitung der
Ergebnisse in Form von Projektberichten, Präsentationen und wiss. Veröffentlichungen; Mitwirkung in der Studienkommission.


Voraussetzungen: sehr guter bis guter wiss. HSA auf dem Gebiet der Ingenieurwissenschaften,
bevorzugt der Produktionstechnik, Fertigungstechnik oder mit ähnlicher fachlicher Ausrichtung;
hohes Maß an Eigenmotivation; Fähigkeit und Bereitschaft zur Einarbeitung in neue
Themenfelder und Methoden; gute Teamfähigkeit und Kommunikationsbereitschaft. Der/Die
wiss. Mitarbeiter/in muss in der Lage sein, sich selbst zu organisieren und eigene kreative
Lösungsansätze für die entstehenden Fragestellungen zu entwickeln. Neben guten Kenntnissen
auf dem Gebiet der Fertigungstechnik und/oder Produktionsautomatisierung sollte Erfahrung im
Programmieren vorhanden sein.


Frauen sind ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Selbiges gilt auch für Menschen mit Behinderungen.
Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte mit den üblichen Unterlagen bis zum
16.09.2019 (es gilt der Poststempel der ZPS der TU Dresden) an: TU Dresden, Fakultät
Maschinenwesen, Institut für Fertigungstechnik, Professur für Formgebende
Fertigungsverfahren, Herrn Prof. Alexander Brosius, Helmholtzstr. 10, 01069 Dresden oder
über das SecureMail Portal der TU Dresden https://securemail.tu-dresden.de als ein
PDF-Dokument an alexander.brosius@tu-dresden.de. Ihre Bewerbungsunterlagen werden
nicht zurückgesandt, bitte reichen Sie nur Kopien ein. Vorstellungskosten werden nicht
übernommen.


Hinweis zum Datenschutz: Welche Rechte Sie haben und zu welchem Zweck Ihre Daten verarbeitet werden sowie weitere Informationen zum Datenschutz haben wir auf der Webseite https://tu-dresden.de/karriere/datenschutzhinweis für Sie
zur Verfügung gestellt.


Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf AkademischeStellen.com

FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN
GOOGLE
https://akademischestellen.com/wiss-mitarbeiterin-professur-fuer-formgebende-fertigungsverfahren-zum-naechstmoeglichen-zeitpunkt,i4588.html">

Ludwig Maximilians Universität München

Pädagogische Hochschule Bern

Rheinisch Westfalische Technische Hochschule Aachen

Ruprecht Karls Universität Heidelberg

Universität Innsbruck

Universität Luzern

Universität Passau

Universität Potsdam

Universität Rostock

Universität Salzburg

Universität zu Köln

Universität Zürich