W3-Professur für Mathematische Stochastik

Universität Karlsruhe

Deutschland

W3-Professur für Mathematische Stochastik


Tätigkeitsbeschreibung: Gesucht wird eine auf dem Gebiet der Mathematischen Statistik
international hervorragend ausgewiesene Persönlichkeit. Mögliche
Forschungsschwerpunkte sind etwa statistische Methoden für
hochdimensionale und/oder große Datensätze, mathematischstatistische Grundlagen des maschinellen Lernens, Statistik
komplexer Netzwerke oder räumlicher Strukturen. Die Professur soll
maßgeblich zum Forschungsschwerpunkt Stochastische Modelle der
KIT-Fakultät für Mathematik beitragen und eine Brücke von der
Theorie zu Anwendungen der Mathematik (z. B. in den Natur-,
Ingenieur-, Wirtschafts- oder Informationswissenschaften) schlagen.


Dem/der erfolgreichen Bewerber/in eröffnen sich einzigartige
Kooperations- und Fördermöglichkeiten an einer
Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft mit dem neu
gegründeten KIT-Zentrum MathSEE (Mathematics in Sciences,
Engineering and Economics) und einer aktiven, interdisziplinären
statistischen Forschungslandschaft.


In der Lehre beteiligt sich die Professur an der Stochastikausbildung in
den mathematischen Bachelor- und Master-Studiengängen und
übernimmt hier insbesondere Verantwortung für die Mathematische
Statistik. Zu den Aufgaben der Professur gehört auch die
Verantwortung für und die Beteiligung an Servicelehrveranstaltungen
im Bereich Stochastik/Statistik für andere Fakultäten.


Die Professur vertritt das Institut für Stochastik als Mitglied der
kollegialen Institutsleitung und übernimmt Aufgaben in der
akademischen Selbstverwaltung.


Persönliche Qualifikation: Ihre Lehrbefähigung zeigen Sie durch die Habilitation oder
habilitationsäquivalente Leistungen. Es gelten die
Einstellungsvoraussetzungen gemäß § 47 LHG.


Institut /
Dienstleistungseinheit:
Bereich V – Physik und Mathematik, KIT-Fakultät für Mathematik,
Institut für Stochastik


Vertragsdauer: unbefristet


Eintrittstermin: zum 01.10.2020


Bewerbung bis: 06.10.2019


Ansprechpartner/in für
fachliche Fragen


Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Prof. Dr. Bäuerle, Tel.:
+49-721-60848152, E-Mail: nicole.baeuerle@kit.edu.


Bewerbung: Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen einschließlich einer
Auflistung der fünf wichtigsten Publikationen sowie einer Darstellung


Karlsruher Institut für Technologie
Personalservice (PSE)
Kaiserstraße 12
76131 Karlsruhe
http://www.pse.kit.edu


der bisherigen und geplanten Lehr- und Forschungstätigkeit werden,
bevorzugt in elektronischer Form, erbeten an das Karlsruher Institut
für Technologie (KIT), Dekanat der KIT-Fakultät für Mathematik,
Kaiserstraße 12, 76131 Karlsruhe, E-Mail:
bewerbungW3@math.kit.edu.


Das KIT ist bestrebt den Anteil an Professorinnen zu erhöhen und
begrüßt deshalb die Bewerbung von Wissenschaftlerinnen.


Bei entsprechender Eignung werden schwerbehinderte Menschen
bevorzugt berücksichtigt.


Karlsruher Institut für
Technologie
Personalservice


Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf AkademischeStellen.com

FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN
GOOGLE
https://akademischestellen.com/w3-professur-fuer-mathematische-stochastik,i4466.html">

Ludwig Maximilians Universität München

Pädagogische Hochschule Bern

Rheinisch Westfalische Technische Hochschule Aachen

Ruprecht Karls Universität Heidelberg

Universität Innsbruck

Universität Luzern

Universität Passau

Universität Potsdam

Universität Rostock

Universität Salzburg

Universität zu Köln

Universität Zürich