W1-Stiftungsprofessur ohne Tenure Track für Digital Engineering and Construction

Universität Karlsruhe

Deutschland

W1-Stiftungsprofessur ohne Tenure Track für Digital Engineering and Construction


Tätigkeitsbeschreibung: Die Juniorprofessur ist ein wichtiges Element in der Positionierung
des KIT im Fach Bauingenieurwesen. Zum Aufgabengebiet der
Juniorprofessur gehört die Vertretung des Faches in Lehre,
Forschung und Innovation. Die Juniorprofessur ist Teil der kollegialen
Institutsleitung des TMB. Weiterhin gehört die Mitarbeit in der
akademischen Selbstverwaltung zum Selbstverständnis des
Kollegiums am KIT.


In der Lehre soll die Professur das Themenfeld der Entwicklung und
Anwendung von digitalen Methoden für die ingenieurtechnische
Planung von Bauwerken, die Produktionsplanung, die industrielle
Vorfertigung sowie die Produktion auf der Baustelle abdecken. Eine
interdisziplinäre Ausrichtung soll sicherstellen, dass die Potenziale
der Digitalisierung im gesamten Lebenszyklus von Bauwerken erfasst
und genutzt werden können. In der Forschung sollen die folgenden
fachlichen Schwerpunkte gesetzt werden:


 Digitale Methoden zur Modellierung, Simulation und
Optimierung von Projektmanagement-, Planungs-,
Vorfertigungs-, Logistik- und Bauprozessen
 Industrialisiertes Bauen, Mass Customization sowie Industrie
4.0 im Bauwesen
 Building Information Modeling (BIM) im gesamten
Lebenszyklus von Bauwerken


Das KIT bietet für die Juniorprofessur ein hervorragendes Umfeld und
ausgezeichnete Möglichkeiten hinsichtlich Infrastruktur und
kollegialen Austausch. Das Institut für Technologie und Management
im Baubetrieb (TMB) mit aktuell drei Professuren, die den gesamten
Lebenszyklus von Bauwerken abdecken und über eine starke
Vernetzung in die Bau- und Immobilienwirtschaft verfügen, ermöglicht
einen idealen Einstieg zur Etablierung des Themenfelds Digital
Engineering and Construction.


Persönliche Qualifikation: Wir suchen eine Persönlichkeit, die in mindestens einem der oben
genannten Gebiete wissenschaftlich aktiv ist und idealerweise über
erste Erfahrungen in der beruflichen Praxis verfügt. Nach § 51 LHG
werden ein abgeschlossenes Hochschulstudium, die pädagogische
Eignung, die in der Regel durch Erfahrungen in der Lehre oder
Ausbildung nachzuweisen ist, und eine besondere Befähigung zu
wissenschaftlicher Arbeit, die in der Regel durch die herausragende
Qualität einer Promotion nachgewiesen wird, vorausgesetzt.


Der Evaluationsablauf und die Evaluationskriterien folgen dem
„Qualitätssicherungskonzept für Juniorprofessuren und Tenure-TrackProfessuren am KIT auf Basis der o.g. fachlichen Schwerpunkte. Für
die Karriereentwicklung werden ein begleitendes Verfahren und
Mentoring angeboten.


Karlsruher Institut für Technologie
Personalservice (PSE)
Kaiserstraße 12
76131 Karlsruhe
http://www.pse.kit.edu
Institut /
Dienstleistungseinheit:


Bereich IV - Natürliche und gebaute Umwelt, KIT-Fakultät für
Bauingenieur-, Geo- und Umweltwissenschaften, Institut für
Technologie und Management im Baubetrieb (TMB)


Vertragsdauer: Gemäß § 51 Landeshochschulgesetz Baden-Württemberg (LHG)
erfolgt die Einstellung auf sechs Jahre im Beamtenverhältnis auf Zeit
oder im Angestelltenverhältnis. Im dritten Dienstjahr findet eine
Zwischenevaluation statt. Stifter der Juniorprofessur ist die Goldbeck
GmbH.


Eintrittstermin: zum nächstmöglichen Zeitpunkt


Bewerbung bis: 15.07.2019


Ansprechpartner/in für
fachliche Fragen:


Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Prof. Dr. Stefan Hinz, EMail: dekanat@bgu.kit.edu
Bewerbung: Bewerbungen in postalischer und elektronischer Form inklusive der
drei wichtigsten Publikationen (nur elektronisch) sind zu richten an
das Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Vorsitzender der
Berufungskommission an der KIT-Fakultät für Bauingenieur-,
Geo- und Umweltwissenschaften, Herrn Prof. Dr. Stefan Hinz,
Kaiserstraße 12, 76131 Karlsruhe, E-Mail: dekanat@bgu.kit.edu.


Das KIT ist bestrebt den Anteil an Professorinnen zu erhöhen und
begrüßt deshalb die Bewerbung von Wissenschaftlerinnen.


Bei entsprechender Eignung werden schwerbehinderte
Bewerber/innen bevorzugt berücksichtigt.


Karlsruher Institut für
Technologie
Personalservice


Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf AkademischeStellen.com

FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN
GOOGLE
https://akademischestellen.com/w1-stiftungsprofessur-ohne-tenure-track-fuer-digital-engineering-and-construction,i3717.html">

Ludwig Maximilians Universität München

Pädagogische Hochschule Bern

Rheinisch Westfalische Technische Hochschule Aachen

Ruprecht Karls Universität Heidelberg

Universität Innsbruck

Universität Luzern

Universität Passau

Universität Potsdam

Universität Rostock

Universität Salzburg

Universität zu Köln

Universität Zürich