Professur für Sinnesphysiologie und Verhalten

Carl Von Ossietzky Universität Oldenburg

Deutschland

An der Fakultät VI - Medizin und Gesundheitswissenschaften der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg ist im Department für Neurowissenschaften ab dem 01.10.2022 eine

W3-Professur (m/w/d)

Sinnesphysiologie und Verhalten

zu besetzen.

Gesucht wird eine international in Forschung und Lehre ausgewiesene Persönlichkeit mit exzellenten Publikationen und Erfolgen in der Drittmitteleinwerbung. Schwerpunkt der Professur soll grundlegende, experimentelle Forschung im Bereich des Hörens sein. Dabei sollen vorrangig verhaltensbiologische Fragestellungen mit der Physiologie sensorischer Transduktion oder zentralnervöser Verarbeitung verknüpft werden. Die Verwendung moderner Methoden zur Kontrolle oder Modifikation von neuronaler Aktivität im sich verhaltenden Tier ist von Vorteil.

Eine enge Zusammenarbeit mit den Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern im Rahmen der bestehenden Forschungsschwerpunkte und der fachübergreifenden Forschungsverbünde (z.B. Forschungszentrum Neurosensorik, Exzellenzcluster H4A) und deren Weiterentwicklung wird erwartet.

Die Professur trägt zur Lehre in den biologischen und neurowissenschaftlichen Studiengängen der Universität bei. Es werden eine einschlägige Lehrerfahrung sowie die Fähigkeit erwartet, auf verschiedenen Ebenen der Qualifizierung zu lehren (Bachelorstudiengänge, Masterstudiengänge und Promotionsprogramme). Dazu gehört auch nach angemessener Zeit, sowohl in deutscher als auch englischer Sprache zu lehren.

Bewerberinnen und Bewerber müssen die Einstellungsvoraussetzungen nach § 25 NHG erfüllen. Zur Erhöhung des Frauenanteils sollen Bewerberinnen bei gleichwertiger Qualifikation bevorzugt berücksichtigt werden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die Stelle ist teilzeitgeeignet.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung als eine PDF-Datei mit Anschreiben, Profilbogen (https://www.uni-oldenburg.de/medizin/unterlagen-zum-herunterladen),Lebenslauf und wissenschaftlichem Werdegang, Publikationsverzeichnis, Verzeichnis der eingeworbenen Drittmittel, Auflistung der abgehaltenen Lehrveranstaltungen und sonstigen Nachweisen der Lehrqualifikation, Lehrkonzept, Forschungskonzept sowie Kopien der fünf wichtigsten Publikationen und Kopien der Zeugnisse und Urkunden bis zum 30.05.2021an den Dekan der Fakultät VI - Medizin und Gesundheitswissenschaften der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg ( ).


Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf AkademischeStellen.com

Bewerbung Alle Stellen
FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN

Ludwig Maximilians Universität München

Pädagogische Hochschule Bern

Rheinisch Westfalische Technische Hochschule Aachen

Ruprecht Karls Universität Heidelberg

Universität Innsbruck

Universität Luzern

Universität Passau

Universität Potsdam

Universität Rostock

Universität Wien

Universität Zürich

Universität zu Köln