Lehrkraft für besondere Aufgaben für Audiopädagogik

Universität zu Köln

Deutschland

Universität zu Köln | Audiopädagogik | Department Heilpädagogik und Rehabilitation

Lehrkraft für besondere Aufgaben (w/m/d) - Audiopädagogik

  • Online seit 29.07.2021
  • 210729-481921
  • Wissenschaftl. Stellen

Beschreibung

Humanwissenschaftliche Fakultät
Lehrkraft für besondere Aufgaben (w/m/d) -
am Department Heilpädagogik und Rehabilitation

Die Universität zu Köln ist eine der größten und forschungsstärksten Hochschulen Deutschlands mit einem vielfältigen Fächerangebot. Sie bietet mit ihren sechs Fakultäten und ihren interfakultären Zentren ein breites Spektrum wissenschaftlicher Disziplinen und international herausragender Profilbereiche, die die Verwaltung mit ihrer Dienstleistung unterstützt.

Der Arbeitsbereich „Pädagogik und Rehabilitation lautsprachlich kommunizierender Menschen mit Hörschädigung“ (Jun.-Prof.‘ Dr.‘ Karolin Schäfer), Department Heilpädagogik und Rehabilitation, fokussiert insbesondere auf Themen aus den Bereichen Schwerhörigenpädagogik, schulische Inklusion, Audiologie, Hörhilfenversorgung und hörgeschädigtenspezifische Frühförderung. Forschung und Lehre finden sowohl in schulischen sowie außerschulischen Handlungsfeldern statt.

IHRE AUFGABEN

  • Durchführung wissenschaftlich fundierter Lehrveranstaltungen im BA/MA Lehramtsstudiengang Sonderpädagogische Förderung, Förderschwerpunkt Hören und Kommunikation und des außerschulischen Studiengangs Master Rehabilitationswissenschaften (6,5 SWS)
  • Unterstützung bei der Betreuung und Abnahme mündlicher und schriftlicher Prüfungsleistungen sowie Qualifikationsarbeiten
  • Betreuung der Studierenden in Tutorien und Übungen mit den Schwerpunkten Pädagogische Audiologie/Audiometrie, Hörund lautsprachlich orientierte Förderung
  • Planung und Weiterentwicklung des Studienangebots/ der bestehenden Curricula des Arbeitsbereichs
  • Mitwirkung bei der Planung, Antragstellung und Durchführung von Forschungsprojekten
  • Beteiligung an der universitären Selbstverwaltung

WIR BIETEN IHNEN

  • Mitarbeit in einem interdisziplinären Team
  • ein vielfältiges und chancengerechtes Arbeitsumfeld
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • flexible Arbeitszeitmodelle, teilbare Vollzeitstellen
  • umfangreiches Weiterbildungsangebot
  • Angebote im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Teilnahme am Großkundenticket der KVB

Die Stelle ist ab 01.03.2022 in Teilzeit (19,92 Wochenstunden) zu besetzen. Sie ist unbefristet. Sofern die entsprechenden tariflichen und persönlichen Voraussetzungen vorliegen, richtet sich die Vergütung nach der Entgeltgruppe 13 TV-L.

Die Universität zu Köln fördert Chancengerechtigkeit und Vielfalt. Frauen sind besonders zur Bewerbung eingeladen und werden nach Maßgabe des LGG NRW bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung und ihnen Gleichgestellten sind ebenfalls ausdrücklich erwünscht.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit beigefügten Nachweisen für die gesuchten Qualifikationen ausschließlich per E-Mail (zusammengefasst in einer pdf-Datei) unter der Kennziffer Wiss2107-20 an karolin.schaefer@uni-koeln.de. Die Bewerbungsfrist endet am 30.09.2021.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Jun.-Prof.‘ Dr.‘ Karolin Schäfer (karolin.schaefer@uni-koeln.de).

Anforderungsprofil

IHR PROFIL

  • erfolgreich abgeschlossene Promotion in der Hörgeschädigtenpädagogik bzw. in einem für die Stelle vergleichbaren einschlägigen Fachgebiet
  • mehrjährige berufspraktische Erfahrung im schulischen Förderschwerpunkt Hören und Kommunikation und/oder im Bereich der Hörrehabilitation von Kindern und Jugendlichen mit kongenitalen Hörverlusten/Erwachsenen mit erworbenen Hörverlusten

Anzeigendaten

Art der Beschäftigung
Teilzeit
Zeitraum der Beschäftigung
Unbefristet, ab Dienstag, 01 März 2022
Vergütung
Vergütung nach der Entgeltgruppe 13 TV-L
Bewerbungsfristsende
Donnerstag, 30. September 2021 - 23:59
Bewerbungs-E-Mail
karolin.schaefer@uni-koeln.de

Kontaktdetails

Hochschule / Einrichtung
Universität zu Köln
Institut / Einrichtung
Audiopädagogik | Department Heilpädagogik und Rehabilitation
Standort
Albertus-Magnus-Platz
50931 Köln, Deutschland
Kontaktperson
Frau Jun.-Prof.' Dr.' Karolin Schäfer
E-Mail
karolin.schaefer@uni-koeln.de
Jetzt bewerben
PDF herunterladen
Per E-Mail teilen


Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf AkademischeStellen.com

Bewerbung Alle Stellen
FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN

Ludwig Maximilians Universität München

Pädagogische Hochschule Bern

Rheinisch Westfalische Technische Hochschule Aachen

Ruprecht Karls Universität Heidelberg

Universität Innsbruck

Universität Luzern

Universität Passau

Universität Potsdam

Universität Rostock

Universität Wien

Universität Zürich

Universität zu Köln