Eine/n Universitätsprofessor/in für Sprachkunst

Universität fur Angewandte Kunst Wien

Österreich

Eine/n Universitätsprofessor/in - Sprachkunst

 

An der Universität für angewandte Kunst Wien gelangt ab 1. Oktober 2020 eine halbbeschäftigte Stelle einer Universitätsprofessorin / eines Universitätsprofessors für das Fach Sprachkunst, befristet auf fünf Jahre zur Besetzung.



Gesucht wird eine oder ein im deutschsprachigen Literaturbetrieb anerkannte Schriftstellerin oder ein Schriftsteller, die oder der aufgrund des persönlichen literarischen Profils in der Lage ist, die Studierenden der Studienrichtung „Sprachkunst“ in einem möglichst breiten Feld an Literatursparten künstlerisch zu betreuen und durch Kooperation mit anderen Instituten der Universität für angewandte Kunst sowie mit externen PartnerInnen dem künstlerisch-kreativen Potenzial von Sprache disziplinenübergreifend Wirksamkeit zu verleihen.   



Aufgabenbereich:
- Enge inhaltliche und organisatorische Zusammenarbeit mit der zweiten Professur am Institut für Sprachkunst
- Methodisch durchdachte und didaktisch kreative Betreuung der Studierenden im Studium Sprachkunst
- Organisation der Lehre am Institut für Sprachkunst
- Entwicklung und Durchführung von interdisziplinären, studienrichtungsübergreifenden Projekten innerhalb der Universität für angewandte Kunst Wien
- Einbringung nationaler und internationaler Kontakte im Bereich der Sprachkunst und des nationalen und internationalen Literaturbetriebes zur Unterstützung der Studierenden beim Aufbau von Netzwerken
- Organisation von öffentlichen Veranstaltungen und Publikationen zur Positionierung des Instituts für Sprachkunst als aktiver und wichtiger Teil des deutschsprachigen Literaturbetriebs
- Mitwirkung an der universitären Selbstverwaltung



Qualifikationsprofil:
- Publikationen in anerkannten Verlagen
- Fähigkeit zur künstlerischen Betreuung von Studierenden (nachgewiesen durch bereits erfolgte Lehrtätigkeit oder durch vorgelegte Lehr- und Betreuungskonzepte, die in einem öffentlichen Hearing an der Universität zu vertreten sind)
- zuerkannte Literatur-Stipendien und Literatur-Preise



Das verhandelbare Mindestgehalt für Professorinnen und Professoren beträgt laut Kollektivvertrag Euro 2.565,10 brutto monatlich, 14x im Jahr.



Die Universität strebt eine Erhöhung des Frauenanteils in leitenden Positionen an und fordert daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Frauen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt aufgenommen.



Bewerbungen sind bis 3. Februar 2020 (Einlangen an der Universität) unter Anschluss umfassender Unterlagen über Lebenslauf und die eigenen Arbeiten sowie einer kurzen Zusammenfassung der persönlichen Vorstellungen von der Tätigkeit als UniversitätsprofessorIn an den Rektor der Universität für angewandte Kunst, in elektronischer Form an rektorat@uni-ak.ac.at per e-mail zu richten.



Die Universität für angewandte Kunst Wien steht als Arbeitgeberin für Chancengleichheit und Diversität und freut sich über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.



Bewerber/innen haben keinen Anspruch auf Abgeltung von Reise- und Aufenthaltskosten.


Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf AkademischeStellen.com

FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN

Ludwig Maximilians Universität München

Pädagogische Hochschule Bern

Rheinisch Westfalische Technische Hochschule Aachen

Ruprecht Karls Universität Heidelberg

Universität Innsbruck

Universität Luzern

Universität Passau

Universität Potsdam

Universität Rostock

Universität Salzburg

Universität zu Köln

Universität Zürich