Dozentin/Dozent für Verkehrsplanung mit Vertiefung Verkehrskonzepte

Hochschule für Technik Rapperswil

Schweiz

Dozentin/Dozent für Verkehrsplanung mit Vertiefung Verkehrskonzepte

 

Für den Studiengang Stadt-, Verkehrs- und Raumplanung suchen wir per 1. Februar 2020 eine/n

Dozentin/Dozent für Verkehrsplanung mit Vertiefung Verkehrskonzepte
Pensum: 2-3 Lektionen/Woche im Frühlings- und Herbstsemester

Ihre Aufgaben

  • Sie unterrichten auf Bachelorstufe in den Modulen "Projekt Verkehrsplanung" und "Profil-Projekt Verkehrsplanung"

  • Sie illustrieren den Unterricht mit eigenen Erfahrungen und Beispielen aus der Planungspraxis

  • Sie helfen insbesondere bei der Betreuung von Projektarbeiten

Ihr Profil

  • Sie arbeiten als Verkehrsplanerin oder Verkehrsplaner mit einem Hochschulabschluss in Raumplanung, Bau-, Kulturingenieurwesen, Geographie oder in einer sachverwandten Disziplin

  • Sie verfügen über einen mehrjährigen, praxisbezogenen Leistungsausweis (öffentliche Verwaltung oder privates Planungsbüro) in der Erarbeitung von Verkehrskonzepten (z.B. Gesamtverkehr, Mobilitätskonzepte, Fuss- und Veloverkehrskonzepte, ÖV-Konzepte)

  • Sie bringen Lehrerfahrung mit

  • Sie haben Freude am Unterrichten

Unser Angebot

  • Wir bieten eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Funktion am Puls der Wissenschaft

  • Wir lassen Ihnen Freiraum für persönliche Initiative

  • Wir sind an zentraler Lage direkt am Zürichsee beim Bahnhof Rapperswil

Zur Verstärkung unseres Dozierenden-Teams suchen wir zudem ebenfalls per 1. Februar 2020 eine/n Dozentin/Dozenten für Verkehrsplanung mit Vertiefung Betriebs- und Gestaltungskonzepte. Bei entsprechender Qualifikation besteht die Möglichkeit, beide Stellen zu kombinieren.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte zusammengefasst in einer PDF-Datei bis 4. Oktober 2019 an claudio.buechel(at)hsr.ch. Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Prof. Claudio Büchel, T +41 (0)55 222 48 64


Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf AkademischeStellen.com

FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN

Ludwig Maximilians Universität München

Pädagogische Hochschule Bern

Rheinisch Westfalische Technische Hochschule Aachen

Ruprecht Karls Universität Heidelberg

Universität Innsbruck

Universität Luzern

Universität Passau

Universität Potsdam

Universität Rostock

Universität Salzburg

Universität zu Köln

Universität Zürich