Doktorand/in fuer Psychologie

Universität Bern

Schweiz

Doktorand /in Psychologie
100 %

Universitätsklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie
Stelleneintritt: nach Vereinbarung

Die Forschungsabteilung der Universitätsklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie der Universitären Psychiatrischen Dienste (UPD) Bern beschäftigt sich mit Fragen der Früherkennung und -behandlung psychischer Störungen im Kindes- und Jugendalter. Wir nutzen ein breites Spektrum von Forschungsmethoden (z. B. Verhaltensparadigmen, klinische Interviews und Fragebögen, Ecological Momentary Assessment (EMA), Bildgebung, neurophysiologische und -endokrinologische Messungen) in experimentellen und klinischen Studien mit dem Ziel, die Grundlagen psychischer Störungen im Kindes- und Jugendalter besser zu verstehen sowie diagnostische und therapeutische Verfahren zu entwickeln und zu evaluieren. Wir bieten ein attraktives Forschungsumfeld in einer international erfolgreichen Forschungsgruppe, kompetente Anleitung bei der Realisierung der Studie, umfassende Betreuung der Dissertation sowie vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten. Die Entlöhung erfolgt gemäss den Vorgaben des Schweizerischen Nationalfonds (SNF).

Ihre Aufgaben
  • Mitarbeit am Forschungsprojekt MERIT (Monitoring Early Response of Inpatient Treatment), welches sich mit der Vorhersage von Behandlungserfolg sowie mit der Identifikation von prognostischen Markern in der stationären psychiatrischen Behandlung von Jugendlichen beschäftigt
  • Unterstützung weiterer klinischen und experimentellen Studien
  • sachgemässe Aufarbeitung und Auswertung von Daten
  • Publikation von Ergebnissen sowie deren Präsentation an wissenschaftlichen Veranstaltungen
Ihr Profil
  • Abschluss in Psychologie
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Fähigkeit, zu genauem und selbständigem Arbeiten
  • Gute Kenntnisse in empirischen Methoden und Statistik
  • Hohe kommunikative Fähigkeiten im interdisziplinären Austausch
  • Vorerfahrungen in der klinischen/therapeutischen Arbeit mit psychiatrischen Patient*innen sind von Vorteil
Bewerbung
Wir freuen uns auf Ihre vollständige
Online-Bewerbung

Auf dem Postweg zugestellte Bewerbungen werden aus administrativen Gründen nicht an die Bewerbenden zurückgesendet. Die Unterlagen werden unter Einhaltung des Datenschutzes durch die UPD AG nach Abschluss des Prozesses vernichtet.

Original-Inserat


Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf AkademischeStellen.com

FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN

Ludwig Maximilians Universität München

Pädagogische Hochschule Bern

Rheinisch Westfalische Technische Hochschule Aachen

Ruprecht Karls Universität Heidelberg

Universität Innsbruck

Universität Luzern

Universität Passau

Universität Potsdam

Universität Rostock

Universität Wien

Universität Zürich

Universität zu Köln