Doktorand/Doktorandin für Arbeits- und Organisationspsychologie

Universität Bern

Schweiz

Doktorand/Doktorandin Arbeits- und Organisationspsychologie
100 % (bei Prof. A. Hirschi)

 

 

Aufgaben
• Mitarbeit im Forschungsprojekt "The meaning, measurement, and promotability of
career self-management behaviors: A multi-study, multi-method approach", gefördert
durch das Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation (SBFI);
Projektbeschreibung auf www.andreashirschi.com/csm
• Verfassung einer Promotion im Rahmen des Projektes
• Wissenschaftliche Aufgaben zur Durchführung des Projekts (z.B. Literaturrecherchen,
Datenerhebung, Datenanalyse)
• Publikationstätigkeit
• Vortragstätigkeit auf nationalen und internationalen Kongressen
• Unterstützung bei der Betreuung von studentischen Qualifikationsarbeiten
• Unterstützung in der Lehre in Arbeits- und Organisationspsychologie
• Mitarbeit bei weiteren Forschungs- und Praxisprojekten
Anforderungen
• Master-Abschluss in Psychologie, vorzugsweise in Arbeits- und
Organisationspsychologie oder einem eng verwandtem Gebiet
• Starkes Forschungsinteresse, insbesondere am Thema Laufbahnentwicklung
• Fundierte Kenntnisse in quantitativen empirischen Methoden und Statistik
• Sehr gute Deutsch und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
• Sehr gute Computer-Anwendungskenntnisse (MS Office, SPSS; außerdem
wünschenswert R oder Mplus bzw. die Bereitschaft, sich in diese Software
einzuarbeiten)
• Hohes Engagement, Belastbarkeit, Flexibilität, Selbständigkeit, Freude am Arbeiten in einem Team
Wir bieten
• Ein attraktives Forschungsumfeld in einem forschungsstarken Team
• Angenehme und gut ausgestattete Arbeitsumgebung
• Enges Betreuungsverhältnis bei der Erstellung einer Promotion
• Möglichkeit zur Teilnahme am allgemeinen oder strukturierten Doktoratsprogramm des
Instituts für Psychologie
• Nationale/internationale Forschungs- sowie Praxiskontakte
 
Stellenantritt: 1.1.2020 oder nach Vereinbarung
Die Stelle ist auf 3 Jahre befristet, mit Option auf Verlängerung um 1 Jahr
Bewerbungsfrist: 30. 11. 2019
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung (inklusive Motivationsschreiben, Lebenslauf,
Notenspiegel, Masterarbeit) per Email an das Sekretariat (Frau Christine Soltermann):
christine.soltermann@psy.unibe.ch
Für inhaltliche Auskünfte kontaktieren Sie bitte Prof. Andreas Hirschi
andreas.hirschi@psy.unibe.ch


Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf AkademischeStellen.com

FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN

Ludwig Maximilians Universität München

Pädagogische Hochschule Bern

Rheinisch Westfalische Technische Hochschule Aachen

Ruprecht Karls Universität Heidelberg

Universität Innsbruck

Universität Luzern

Universität Passau

Universität Potsdam

Universität Rostock

Universität Salzburg

Universität zu Köln

Universität Zürich