Co-Studiengangsleitung Fine Arts

Berner Fachhochschule

Schweiz

Co-Studiengangsleitung Fine Arts

je 60 – 70 % / Unbefristet / Bern Eintritt per 01.02.2022

Was Sie hier tun – Den Studiengang BA Fine Arts und den Studienbereich Fine Arts im MA Contemporary Arts Practice konzeptionell und organisatorisch leiten und darin lehren – Einen oFenen Austausch mit einem engagierten, kollegialen Dozierendenteam pHegen sowie zukunIsorientierte Strategien entwickeln – Den Studiengang in der schweizerischen BildungslandschaI und in der nationalen und internationalen Kunst- und Kulturszene positionieren – Für die Studierendenakquise und das Budget verantwortlich sein und sich in Gremien für die Weiterentwicklung der Gesamthochschule einsetzen – Mit ausgeprä gtem Interesse an der jü ngsten Kü nstler*innengeneration aktuelle Tendenzen und Diskurse in der bildenden Kunst und ihrer Rolle in der GesellschaI vermitteln

Was Sie idealerweise mitbringen – Die Ausschreibung richtet sich an Teams, bestehend aus einer künstlerischen und einer theoretischen Position; Bewerbungen von Zweierteams (mind. eine Frau) werden bevorzugt – Eine aktive, ausgewiesene Expertise als bildende*r Künstler*in mit eigenstä ndigen Werken bzw. eine Expertise als Kunstkritiker*in, Theoretiker*in oder Kurator*in – Lehr- und Führungserfahrung im Bereich der bildenden Kunst sowie gute Kenntnisse der schweizerischen und internationalen HochschullandschaI – Sehr gute Kenntnisse der aktuellen Entwicklungen im nationalen und internationalen Feld der zeitgenössischen Kunst und ein entsprechendes Netzwerk – Hohe Sozialkompetenz, wortgewandt in Deutsch, Französisch und Englisch

Die Hochschule der Künste Bern (HKB) An der HKB, einem Departement der BFH, vereinen wir eine Vielzahl künstlerischer und gestalterischer Disziplinen unter einem Dach. Als innovative Kunsthochschule mit inspirierender Atmosphäre legen wir grossen Wert auf spartenübergreifendes Lehren und Forschen in Musik, Gestaltung und Kunst, Konservierung und Restaurierung, Theater, Literatur und in unserem transdisziplinären Y Institut.

Ich begleite Sie durch den Bewerbungsprozess Daniela Werder HR-Beraterin T +41 31 848 43 37

Für fachliche Fragen Thomas Strässle Leiter Fachbereich Gestaltung & Kunst a.i. T +41 77 441 37 64


Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf AkademischeStellen.com

FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN

Ludwig Maximilians Universität München

Pädagogische Hochschule Bern

Rheinisch Westfalische Technische Hochschule Aachen

Ruprecht Karls Universität Heidelberg

Universität Innsbruck

Universität Luzern

Universität Passau

Universität Potsdam

Universität Rostock

Universität Wien

Universität Zürich

Universität zu Köln