Advanced Lecturer für Heilpaedagogik

Interkantonale Hochschule für Heilpädagogik

Schweiz

Die Interkantonale Hochschule für Heilpädagogik (HfH) ist eine Pädagogische Hochschule und wird von 13 Schweizer Kantonen sowie dem Fürstentum Liechtenstein getragen. Am bedeutendsten Schweizer Kompetenzzentrum für Heilpädagogik erwerben jährlich rund 320 Studierende EDK anerkannte Master- und Bachelor-Abschlüsse, rund 3000 Personen nutzen die Weiterbildungsangebote. Auch die HfH-Bereiche Forschung & Entwicklung sowie Dienstleistungen unterstützen das heilpädagogische Berufsfeld. Die Hochschule mit Sitz in Zürich-Nord am Berninaplatz hat rund 170 Mitarbeitende.

Für das Institut Verhalten, sozio-emotionale und psychomotorische Entwicklungsförderung suchen wir per 1. März 2020 oder nach Vereinbarung eine engagierte und kommunikative Persönlichkeit als

Advanced Lecturer 70 - 80%

Ihr Aufgabenbereich
- Planung und Durchführung von Lehrveranstaltungen zu Grundlagenthemen im Bereich Verhalten und Entwicklung in den Bachelor- und Masterstudiengängen
- Betreuung von Bachelor- und Masterthesen sowie Portfolios
- Mitarbeit bei der Organisation von Tagungen und Weiterbildungsangeboten
- Entwicklung von Dienstleistungsangeboten und Digitalen Tools
- Mitarbeit in Forschungsprojekten in den strategischen Themenschwerpunkten Verhaltensauffälligkeiten in der Berufsbildung und in der Schule

Ihr Profil
- Abgeschlossenes Studium auf Masterstufe in Erziehungswissenschaften, Sonderpädagogik oder Psychologie
- Kenntnisse von Hochschullehre und -didaktik sowie deren digitalen Entwicklungen
- Gute Kenntnisse des Schweizerischen Schul- und Bildungssystems
- Ausgewiesene Beratungskompetenz

Unser Angebot
- Ein angenehmes Arbeitsklima in einer sich ständig weiter entwickelnden Hochschule
- Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einemmotivierten Team
- Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Prof. Susanne Amft, Leiterin Institut für Verhalten, sozio-emotionale und psychomotorische Entwicklungsförderung, Tel. +41 44 317 11 60, susanne.amft@hfh.ch.

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis am 20. Dezember 2019 via Online Plattform.


Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf AkademischeStellen.com

FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN

Ludwig Maximilians Universität München

Pädagogische Hochschule Bern

Rheinisch Westfalische Technische Hochschule Aachen

Ruprecht Karls Universität Heidelberg

Universität Innsbruck

Universität Luzern

Universität Passau

Universität Potsdam

Universität Rostock

Universität Salzburg

Universität zu Köln

Universität Zürich