Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in für Wärmepumpen und Lufthygiene

Fachhochschule Nordwestschweiz

Schweiz

Die Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW umfasst neun Hochschulen mit über 12’500 Studierenden. An der Hochschule für Architektur, Bau und Geomatik ist zum nächstmöglichen Termin folgende Stelle mit Arbeitsort Muttenz zu besetzen:
 
Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in
Wärmepumpen und Lufthygiene

(80–100 %)
 
Ihre Aufgaben:
  • Mitarbeit im Rahmen laufender Projekte zur Qualitätssicherung von Wärmepumpen und bei der Beurteilung und Weiterentwicklung systemtechnischer Schaltungsvarianten
  • schriftlicher und telefonischer Kontakt zu Herstellern, Planungs- und Installationsfirmen
  • selbstständige Abwicklung von Aufträgen
  • Projektmitarbeit oder Teilprojektleitung in der angewandten Forschung und Entwicklung, insbesondere im Bereich Luftqualität von Innenräumen
Die Stelle ist zunächst bis zum 31.12.2023 befristet.
 
Ihr Profil:
  • abgeschlossenes Bachelorstudium auf den Gebieten Gebäudetechnik, Energietechnik oder Energie- und Umwelttechnik
  • gute Kenntnisse von Wärmepumpen und Wärmepumpensystemen
  • Kenntnisse in Lüftungstechnik und Lufthygiene
  • sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift sowie Englischkenntnisse
  • Französischkenntnisse von Vorteil
  • Flair für den Umgang mit Menschen
  • Freude an exaktem Arbeiten
Ihre Bewerbung
 
können Sie Nicole Repond, Personalassistentin, online über nachfolgenden Button zukommen lassen. Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gern Andreas Genkinger, Wissenschaftlicher Mitarbeiter, T +41 61 228 55 42.
 


Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf AkademischeStellen.com

FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN

Ludwig Maximilians Universität München

Pädagogische Hochschule Bern

Rheinisch Westfalische Technische Hochschule Aachen

Ruprecht Karls Universität Heidelberg

Universität Innsbruck

Universität Luzern

Universität Passau

Universität Potsdam

Universität Rostock

Universität Salzburg

Universität zu Köln

Universität Zürich