Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in fuer Unternehmensgründungen und Unternehmertum

Universität Hohenheim

Deutschland

Tätigkeit im wissenschaftlichen Bereich

Wiss. Mitarbeiter/In (m/w/d) am Fachgebiet Unternehmensgründungen und Unternehmertum

Wir suchen zum 1.1.2021 eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/In (m/w/d) für das Fachgebiet Unternehmensgründungen und Unternehmertum (Entrepreneurship) -570C- im Institut für Marketing und Management in der Gehaltsgruppe EG 13 TV-L bei einer wöchentlichen Arbeitszeit von 19,75 Stunden (50%). Die Stelle ist befristet bis zum 30.9.2024.

Sie arbeiten im vom BMWi geförderten EXIST-Potentiale Projekt „InnoGreenhouse“ an der weiteren Stärkung unserer Gründungskultur. Als „Community Manager“ helfen Sie, unsere zahlreichen Aktivitäten zu bündeln, Veranstaltungen zu konzipieren und zu realisieren. Darüber hinaus bieten wir Ihnen die Gelegenheit zur eigenen wissenschaftlichen Weiterqualifikation (Promotion). Eine Aufwertung der Stelle vorbehaltlich weiterer Projektbewilligungen ist zukünftig denkbar.

Die Universität Hohenheim zeichnet sich laut Gründungsradar 2018 des Stifterverbands durch eine vorbildliche Gründungsförderung aus und zählt damit zu den Top-Gründerhochschulen in Baden-Württemberg. 2019 haben Studierende die Universität Hohenheim mit ihrem einzigartigen Campus zur schönsten Universität Deutschlands gewählt. Gleichzeitig werden Sie in ein stark forschungsorientiertes Team eingebunden und erhalten die Möglichkeit, sich in Forschungsprojekten mit internationalem Impact zu engagieren.

Ihr Profil:

·       Unternehmertum und Innovationen begeistern Sie.

·       Sie sehen sich selbst als einen engagierten und motivierenden Charakter.

·       Sie lernen gern und Sie lernen schnell.

·       Ihr Englisch ist exzellent in Wort und Schrift.

·       Sie haben eine empirische Abschlussarbeit geschrieben und sind bereit, die dabei gewonnenen statistischen Fertigkeiten weiter auszubauen.

·       Sie können auf einen hervorragenden Studienabschluss in einem wirtschaftswissenschaftlich orientierten Masterstudiengang verweisen.  

Frauen werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte bevorzugt eingestellt.

Bewerbungsfrist : 31.10.2020

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung folgende Unterlagen bei: Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie per E-Mail ab sofort bis spätestens zum 30. Oktober 2020 mit Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen und einer digitalen Kopie Ihrer Abschlussarbeit an Univ.-Prof. Dr. Andreas Kuckertz. Alternativ nutzen Sie das Bewerbungsportal der Universität.

Die Universität Hohenheim nimmt Bewerbungen über eine sichere Internetseite entgegen. zur Bewerbung

zurück zur Übersicht

Bewerbung


Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf AkademischeStellen.com

Bewerbung Alle Stellen
FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN

Ludwig Maximilians Universität München

Pädagogische Hochschule Bern

Rheinisch Westfalische Technische Hochschule Aachen

Ruprecht Karls Universität Heidelberg

Universität Innsbruck

Universität Luzern

Universität Passau

Universität Potsdam

Universität Rostock

Universität Salzburg

Universität zu Köln

Universität Zürich