Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in für Steuerrecht

Universität Münster

Deutschland

An meinem Lehrstuhl ist zum 1. August 2020 oder später eine befristete Stelle als

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter

(Entgeltgruppe TV-L 13) im Umfang der hälftigen Wochenarbeitszeit (zurzeit 19 Stunden und 55 Minuten) zu besetzen. Die Stellen sind auf drei Jahre befristet. Es besteht eine Lehrverpflichtung von zwei Semesterwochenstunden.

Einstellungsvoraussetzungen:

  • mindestens 1. juristisches Examen (Prädikat),
  • gute Kenntnisse im Steuerrecht

Mit dieser Stelle ist die Durchführung eines Promotionsverfahrens verbunden. Nähere Informationen über meine Lehr- und Forschungsschwerpunkte finden Sie auf der Homepage meines Lehrstuhls.

Die WWU tritt für die Geschlechtergerechtigkeit ein und strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an. Bewerbungen von Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte per Email in einer einzigen PDF-Datei (!) oder per Post bis zum 01. Juni 2020 an:

Univ.-Prof. Dr. Joachim Englisch
Institut für Steuerrecht
Universitätsstr. 14-16
48143 Münster
steuerrecht@uni-muenster.de

Prof. Dr. Joachim Englisch
Geschäftsführender Direktor

Universitätsstraße 14-16
48143 Münster

Tel +49 251 83-22603
Tel +49 251 83-22795

Fax +49 251 83-28386

joachim.englisch@uni-muenster.de
http://steuerrecht.uni-muenster.de


Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf AkademischeStellen.com

Bewerbung Alle Stellen
FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN

Ludwig Maximilians Universität München

Pädagogische Hochschule Bern

Rheinisch Westfalische Technische Hochschule Aachen

Ruprecht Karls Universität Heidelberg

Universität Innsbruck

Universität Luzern

Universität Passau

Universität Potsdam

Universität Rostock

Universität Salzburg

Universität zu Köln

Universität Zürich