Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in für Statistik

Ludwig Maximilians Universität München

Deutschland

Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (TV-L 13, 50%) 

Einrichtung: Fakultät für Mathematik, Informatik und Statistik
(Institut für Statistik)

Besetzungsdatum: zum 01.10.2020, evtl. früher

Ende der Bewerbungsfrist: 01.07.2020

Entgeltgruppe: nach TV-L 13, 50%

Befristung: Zunächst 3 Jahre. Je nach Verfügbarkeit von zusätzlichen Mitteln kann die Stelle ggf. aufgestockt werden.

Es handelt sich um eine Teilzeitstelle. (Stundenzahl: 50% der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit)

Die Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) ist eine der renommiertesten und größten Universitäten Deutschlands.

Aufgaben

Es handelt sich um eine Stelle im Bereich der biostatistischen Forschung. Insbesondere sollen neue, innovative statistische Modelle für Meta-Analysen und zur Modellierung von Krankheitsdynamiken entwickelt und in geeigneter Software implementiert werden. Die Projekte werden in enger Kooperation mit nationalen und internationalen Forschungseinrichtungen durchgeführt.

Wir bieten ein spannendes Forschungsprojekt, Einbindung in ein sehr aktives Institut an einer der führenden Forschungsuniversitäten Deutschlands, eine interdisziplinäre und internationale Forschungskooperation, sowie finanzielle Unterstützung für Reisen zu Konferenzen und Workshops.

Anforderungen

Einstellungsvoraussetzung ist ein bis zum Einstellungsdatum überdurchschnittlich abgeschlossenes Hochschulstudium der Statistik, der Mathematik mit Schwerpunkt Statistik oder eines ähnlichen Studienganges mit statistisch-methodischem Schwerpunkt.

Erwartet werden hohe Motivation, Interesse an der Entwicklung statistischer Methoden und gute Kommunikationsfähigkeit. Wünschenswert sind Programmiererfahrungen, etwa im statistischen Softwarepaket R.

Die Stelle ist zur wissenschaftlichen Weiterqualifikation (Promotion) vorgesehen und daher befristet. Es handelt sich um eine Teilzeitstelle (Stundenzahl: 50% der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit). Bei Verfügbarkeit von zusätzlichen Mitteln kann die Stelle aufgestockt werden.

Ihr Arbeitsplatz befindet sich in zentraler Lage in München und ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Wir bieten Ihnen eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit mit guten Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Schwerbehinderte Personen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt.

Bewerbungsadresse

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte ausschließlich in elektronischer Form als eine pdf-Datei (nicht größer als 10 MB) an annika.hoyer@stat.uni-muenchen.de.
E-Mail: annika.hoyer@stat.uni-muenchen.de

Ansprechpartner/in

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Prof. Hoyer gerne zur Verfügung. Kontaktdaten:

Prof. Dr. Annika Hoyer
Institut für Statistik, LMU München
Ludwigstr. 33
80539 München
Tel: +49/89/2180-3803
Mail: annika.hoyer@stat.uni-muenchen.de


Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf AkademischeStellen.com

Bewerbung Alle Stellen
FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN

Ludwig Maximilians Universität München

Pädagogische Hochschule Bern

Rheinisch Westfalische Technische Hochschule Aachen

Ruprecht Karls Universität Heidelberg

Universität Innsbruck

Universität Luzern

Universität Passau

Universität Potsdam

Universität Rostock

Universität Salzburg

Universität zu Köln

Universität Zürich