Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in für Neurochirurgie

Universität Bern

Schweiz

Zivildiensteinsatz als Wissenschaftlicher Mitarbeiter/ Wissenschaftlicher Assistent im Bereich Neurochirurgie

Der Zivildienstleistende wird sich mit dem Design und der Herstellung, Rapid Prototyping von patientenspezifischen physischen Modellen für die chirurgische Planung befassen. Vorherige Erfahrung im Gesundheitswesen und ein abgeschlossenes Ingenieurstudium sind obligatorisch.

Aufgaben
 
30% - Unterstützung von Wissenschaftlern bei der Forschung, Entwicklung und Durchführung von Experimenten
40% - Unterstützung bei der Herstellung und Entwicklung von anatomischen Modellen
15% - Entwicklung neuer und innovativer Konzepte auf der Grundlage der technischen Anforderungen
15% - Datenerhebung und Analyse klinischer Studien
 
Fachkompetenz:
 
Vorkenntnisse in der Mikrobearbeitung und Handhabung von Präzisionswerkzeugen für die Mikromontage sind erforderlich.
 
Anforderungen
  • Bachelor, Master in Maschinenbau/Mikrotechnik, Biomedizintechnik, Ausbildung in der Mechatronik
  • Interesse an der Herstellung von naturgetreuen Phantomen, handgefertigten Präzisionselementen, 3D-Druck, der anatomische Modelle nachahmt
  • Großes Interesse an Additive Manufacturing und Rapid Prototyping
  • Erfahrung in der Mikrocontroller-Programmierung ist von Vorteil
  • Kenntnisse in der Mess- und Regelungstechnik
  • Erfahrung mit Entwicklungswerkzeugen wie Matlab, LabVIEW
Besondere Fähigkeiten:
  • PC-Kenntnisse: CAD-Konstruktion, Programmierung und Bildverarbeitung (C/C++, Python), Erfahrung im Bereich Computer Vision, Erfahrung in CFD und Strömungsmechanik, medizinische Bildanalyse, Interesse am Arbeiten oder Erlernen grafischer Werkzeuge wie Blender, Maya usw.
  • Englische Sprache in Wort und Schrift
Persönliche Fähigkeiten:

Interesse an der Arbeit in einer Gruppe mit sowohl technischem als auch medizinischem Hintergrund
 
Bewerbung
 
Bitte senden Sie Ihr Dossier (zusammengefasst in einem PDF) mit folgenden Unterlagen an fredrick.joseph@artorg.unibe.ch
  • Motivationsschreiben (1 Seite, Schriftgröße 10)
  • Lebenslauf (Akademische Laufbahn, Berufserfahrung)
  • Sonstige Belege
Startperiode: Zum frühestmöglichen Zeitpunkt
Dauer: ab 6 Monate und länger


Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf AkademischeStellen.com

FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN

Ludwig Maximilians Universität München

Pädagogische Hochschule Bern

Rheinisch Westfalische Technische Hochschule Aachen

Ruprecht Karls Universität Heidelberg

Universität Innsbruck

Universität Luzern

Universität Passau

Universität Potsdam

Universität Rostock

Universität Salzburg

Universität zu Köln

Universität Zürich