Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in für Mikrobiologie und Genetik

Georg-August-Universität Göttingen

Deutschland

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (w/m/d)

Einrichtung: Institut für Mikrobiologie und Genetik (ID 15344)

Ansprechpartner: Prof. Dr. Ralf Ficner

Besetzungsdatum: 01.03.2021

Veröffentlichungsdatum: 05.01.2021

Am Institut für Mikrobiologie und Genetik der Georg-August-Universität Göttingen ist in der Abteilung für Molekulare Strukturbiologie ab 01.03.2021 eine Promotionsstelle für eine/n

wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (w/m/d)

in Teilzeit 67 % (zzt. 26,67 Stunden/Woche) befristet bis 29.02.2024 zu besetzen. Die Entgeltzahlung erfolgt nach Entgeltgruppe 13 TV-L.

Voraussetzungen sind ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Master) in einem naturwissenschaftlichen Fach sowie Erfahrungen im strukturbasierten Wirkstoffdesign und auf dem Gebiet der Proteinstrukturanalyse durch Röntgenkristallographie.

Der Forschungsschwerpunkt der Abteilung für Molekulare Strukturbiologie liegt in der Struktur-Funktionsanalyse von makromolekularen Komplexen. Das Forschungsprojekt wird im Rahmen des Exzellenzclusters „Multiscale Bioimaging: from Molecular Machines to Networks of Excitable Cells“ durchgeführt.

Die Universität Göttingen strebt in den Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Sie versteht sich als familienfreundliche Hochschule und fördert die Vereinbarkeit von Wissenschaft/Beruf und Familie. Die Universität hat sich zum Ziel gesetzt, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen Schwerbehinderter erhalten bei gleicher Qualifikation den Vorzug.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen werden bis zum 31.01.2021 gern auch in elektronischer Form, erbeten an Georg-August-Universität Göttingen, Institut für Mikrobiologie und Genetik, Abteilung Molekulare Strukturbiologie, Prof. Dr. Ralf Ficner
Justus-von-Liebig Weg 11, 37077 Göttingen, E-Mail: rficner@uni-goettingen.de


Hinweis:
Wir weisen darauf hin, dass die Einreichung der Bewerbung eine datenschutzrechtliche Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Bewerberdaten durch uns darstellt. Näheres zur Rechtsgrundlage und Datenverwendung finden Sie im Hinweisblatt zur Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)


Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf AkademischeStellen.com

Bewerbung Alle Stellen
FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN

Ludwig Maximilians Universität München

Pädagogische Hochschule Bern

Rheinisch Westfalische Technische Hochschule Aachen

Ruprecht Karls Universität Heidelberg

Universität Innsbruck

Universität Luzern

Universität Passau

Universität Potsdam

Universität Rostock

Universität Salzburg

Universität Zürich

Universität zu Köln