Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in für Leadership und Organisation

Ludwig Maximilians Universität München

Deutschland

Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (m/w/d) am Institut für Leadership und Organisation gesucht (66,66%)

Einrichtung: Fakultät für Betriebswirtschaft
(Institut für Leadership und Organisation)

Besetzungsdatum: 01.01.2021

Ende der Bewerbungsfrist: 25.10.2020

Entgeltgruppe: TV-L 13

Befristung: 2 Jahre

Es handelt sich um eine Teilzeitstelle. (Stundenzahl: 26,66)

Die Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) ist eine der renommiertesten und größten Universitäten Deutschlands.

Aufgaben

Sie forschen (theoriegetrieben empirisch) im Themenbereich Führung, Organisation und Innovation. Dies erfolgt in enger Zusammenarbeit mit Professor Högl und der Unterstützung des gesamten Lehrstuhlteams. Darüber hinaus unterstützen Sie Lehrveranstaltungen von Professor Högl, führen eigenständig Übungen durch und betreuen Studierende bei ihren Abschlussarbeiten.

Anforderungen

Sie verfügen über einen hervorragenden Universitätsabschluss in BWL oder einem verwandten Studiengang (auf Masterniveau), sehr gute analytische Fähigkeiten, sehr hohe Einsatzbereitschaft, sehr gute Englischkenntnisse, Teamfähigkeit und eine eigenverantwortliche Arbeitsweise. Von Vorteil sind Erfahrungen in der quantitativen Sozialforschung.

Das Team

Wir arbeiten praxisorientiert und international in einer offenen und kooperativen Atmosphäre. Unsere Forschung zeichnet sich dadurch aus, dass wir auf höchstem wissenschaftlichen Niveau zur Lösung praxisrelevanter Probleme beitragen. Wir präsentieren unsere Forschung auf internationalen Konferenzen und publizieren in führenden Zeitschriften. Unseren Studierenden vermitteln wir neueste Erkenntnisse auf dem Gebiet der Führungs- und Organisationslehre.

Ihr Arbeitsplatz befindet sich in zentraler Lage in München und ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Wir bieten Ihnen eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit mit guten Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Schwerbehinderte Personen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt.

Bewerbungsadresse

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung – ausschließlich in elektronischer Form – mit den üblichen Unterlagen bis spätestens 25.10.2020 an:

Univ.-Prof. Dr. Martin Högl
E-Mail: ilo@bwl.lmu.de
Web: www.ilo.bwl.lmu.de

Im Rahmen Ihrer Bewerbung auf eine Stelle an der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu unsere Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten und die Datenschutzerklärung der LMU für den Internetauftritt. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise und die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und mit der Datenverarbeitung im Rahmen des Auswahlverfahrens einverstanden sind.


Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf AkademischeStellen.com

Bewerbung Alle Stellen
FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN

Ludwig Maximilians Universität München

Pädagogische Hochschule Bern

Rheinisch Westfalische Technische Hochschule Aachen

Ruprecht Karls Universität Heidelberg

Universität Innsbruck

Universität Luzern

Universität Passau

Universität Potsdam

Universität Rostock

Universität Salzburg

Universität zu Köln

Universität Zürich