Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in für Erziehungswissenschaft

Universität Münster

Deutschland

Am Institut für Erziehungswissenschaft des Fachbereiches 06 Erziehungswissenschaft und Sozialwissenschaften der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet eine volle Stelle (zurzeit mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden 50 Minuten)

einer wissenschaftlichen Mitarbeiterin / eines wissenschaftlichen Mitarbeiters
(Entgeltgruppe 13 TV-L)

zu besetzen. Stellenbesetzungen werden grundsätzlich auch in Teilzeit vorgenommen, sofern nicht im Einzelfall zwingende dienstliche Gründe entgegenstehen.

Aufgabenbereiche:

Die Stelleninhaberin/der Stelleninhaber übernimmt an zentraler Stelle Aufgaben im Bereich der Gesamtorganisation und -planung des Lehrangebots des Instituts für Erziehungswissenschaft. Hierzu gehören insbesondere die modulspezifische Ausweisung und quantitative Prüfung eingereichter Lehrangebote, die Planung, Koordination und Prüfung des Verteilverfahrens sowie die Beratung von Studierenden.

Zu den Aufgaben der Stelleninhaberin/des Stelleninhabers gehört ferner die Durchführung von Lehrveranstaltungen im Umfang von 8 SWS. Diese beziehen sich vor allem auf die lehramtsbezogenen Bachelor- und Masterstudiengänge insbesondere mit dem Studienschwerpunkt Grundschule. Weiterhin wird eine Beteiligung an den Arbeits- und Forschungsschwerpunkten des Arbeitsbereichs Grundschulpädagogik (Prof. Dr. Zeinz), dem diese Stelle zugeordnet ist, erwartet.

Voraussetzungen für die Einstellung sind:

  • eine sehr gute Promotion in der Erziehungswissenschaft
  • Lehr- und Prüfungserfahrungen in den o.g. Studiengängen
  • mehrjährige Erfahrung im Bereich der universitären Selbstverwaltung,schwerpunktmäßig in der Organisation des Lehrangebots
  • Sorgfältigkeit, Organisationstalent und hohe Selbständigkeit

Die WWU tritt für Geschlechtergerechtigkeit ein und strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an. Bewerbungen von Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht; Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt. Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte in einer Pdf-Datei unter dem Stichwort „WMA-Lehrorganisation“ bis zum 05.02.2021 (Eingang der Bewerbung) an: erziehungswissenschaft@uni-muenster.de.

Westfälische Wilhelms-Universität

Institut für Erziehungswissenschaft

Sekretariat der Geschäftsführung

Bispinghof 5/6

D-48143 Münster


Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf AkademischeStellen.com

Bewerbung Alle Stellen
FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN

Ludwig Maximilians Universität München

Pädagogische Hochschule Bern

Rheinisch Westfalische Technische Hochschule Aachen

Ruprecht Karls Universität Heidelberg

Universität Innsbruck

Universität Luzern

Universität Passau

Universität Potsdam

Universität Rostock

Universität Salzburg

Universität Zürich

Universität zu Köln