Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in für Entrepreneurship

Ludwig Maximilians Universität München

Deutschland

Einrichtung
Fakultät für Betriebswirtschaft - LMU Innovation & Entrepreneurship Center (LMU IEC)
Besetzungsdatum
zum 01.04.2022 oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Ende der Bewerbungsfrist
20.01.2022
Entgeltgruppe
TV-L E13
Befristung
Die Stelle ist auf zwei Jahre befristet, mit Möglichkeit der Verlängerung.

Das LMU Innovation & Entrepreneurship Center (IEC) vermittelt unternehmerisches und innovatives Denken und Handeln, unterstützt die Entwicklung von Innovationen und Startups und vernetzt die Startup-, Gründer- und Innovationszene rund um die LMU München.

Das Innovation & Entrepreneurship Center sucht (vorbehaltlich der finalen Bewilligung der Drittmittel) zum 01.04.2022 (oder dem nächstmöglichen Zeitpunkt) eine qualifizierte Wissenschaftliche Mitarbeiterin/ einen qualifizierten Wissenschaftlichen Mitarbeiter.

Das LMU IEC ist eine fakultätsübergreifende Einrichtung mit dem Ziel, den internationalen Dialog zu Innovation & Entrepreneurship in den Bereichen Forschung, Lehre und Wissenstransfer zu gestalten. Im Fokus unserer Arbeit steht der gesellschaftliche Mehrwert aus der Verbindung zwischen Wissenschaft, Qualifizierung und Anwendung. Unsere Angebote für Studierende, Forschende und Startups orientieren sich an einem ganzheitlichen Wirkungsansatz (‚Impact‘) und basieren auf den neuesten Erkenntnissen der Innovations- und Entrepreneurship Forschung. Wir arbeiten praxisorientiert und international in einer offenen und kooperativen Atmosphäre. Unsere Forschung zeichnet sich dadurch aus, dass wir auf höchstem wissenschaftlichen Niveau zur Lösung praxisrelevanter Probleme beitragen. Wir präsentieren unsere Forschung auf internationalen Konferenzen und publizieren in führenden wissenschaftlichen Zeitschriften sowie praxisorientierten Magazinen.

Aufgaben

Sie forschen (theoriegetrieben empirisch) zu Wissenstransfer im universitären Umfeld. Ein besonderer Fokus liegt hierbei auf Gestaltungsmöglichkeiten zur strategischen Verankerung von Wissenstransfer in Hochschulen sowie der Analyse kritischen Erfolgsfaktoren für Transfer. Der Forschungsarbeit liegt ein ganzheitliches Transferverständnis zu Grunde, das die ökonomischen, ökologischen, sozialen und kulturellen Auswirkungen von Wissenstransfer aus der Hochschule in die Gesellschaft betrachtet. Dies erfolgt in enger Zusammenarbeit mit Professor Jelena Spanjol und der Unterstützung des gesamten IEC Teams. Darüber hinaus sind Sie für das Projektmanagement dieses vom Bundesministerium für Bildung und Forschung finanzierten Projektes sowie für die Schnittstellenkommunikation im Projektverbund verantwortlich. Als Teil des IEC Teams unterstützen Sie außerdem weitere Aktivitäten des LMU IECs in der Lehre sowie generelle administrative Tätigkeiten.

Anforderungen

Sie verfügen über einen hervorragenden Universitätsabschluss in Wirtschafts- oder Sozialwissenschaften oder einem verwandten Studiengang (auf Masterniveau), sehr gute analytische Fähigkeiten, sehr hohe Einsatzbereitschaft, sehr gute Englischkenntnisse, Teamfähigkeit und eine eigenverantwortliche Arbeitsweise. Von Vorteil sind Erfahrungen in der empirischen Sozialwissenschaftsforschung.

Unser Angebot

Ihr Arbeitsplatz befindet sich dabei in zentraler Lage in München und ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Schwerbehinderte Personen werden bei im Wesentlichen gleicher Qualifikation bevorzugt.

Kontakt

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung – ausschließlich in elektronischer Form (als ein einzelnes gebündeltes PDF, max. 10MB) – mit den üblichen Unterlagen bis spätestens 20.01.2022 an: Dr. Julia Wimmer.

Weitere Informationen finden Sie hier.

E-Mail: julia.wimmer@lmu.de

Wo Wissenschaft alles ist. Werden Sie Teil der LMU München!

Arbeiten an der LMU: Unsere Angebote

Weiterlesen

An der LMU arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf höchstem Niveau an den Zukunftsfragen um Mensch, Gesellschaft, Kultur, Umwelt und Technologie — unterstützt durch kompetente Beschäftigte in Verwaltung, IT und Technik.

Die LMU verfügt über eine hervorragende Forschungsinfrastruktur und ein großes internationales Netzwerk. Sie bietet attraktive Entwicklungsmöglichkeiten für die wissenschaftliche Karriere. Und nicht zuletzt unterstützt sie ihre Mitglieder mit vielen Maßnahmen und Programmen dabei, sich persönlich weiterzuentwickeln, ihre Talente zu entfalten und ihr Arbeitsumfeld an der Universität mitzugestalten.

Im Rahmen Ihrer Bewerbung auf eine Stelle an der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu die Datenschutzerklärung der LMU für den Internetauftritt. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise und die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und mit der Datenverarbeitung im Rahmen des Auswahlverfahrens einverstanden sind.


Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf AkademischeStellen.com

Bewerbung Alle Stellen
FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN

Ludwig Maximilians Universität München

Pädagogische Hochschule Bern

Rheinisch Westfalische Technische Hochschule Aachen

Ruprecht Karls Universität Heidelberg

Universität Innsbruck

Universität Luzern

Universität Passau

Universität Potsdam

Universität Rostock

Universität Wien

Universität Zürich

Universität zu Köln