Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in für Differential Privacy

Technische Universität München

Deutschland

Wissenschaftliche/r Mitarbeitende (f/m/d) in der Informatik mit starkem Datenschutzbezug

Zur Mitarbeit an einem Projekt zur Differential Privacy sucht der Datenschutzbeauftragte in der Fakultät für Informatik eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeitenden (f/m/d). Untersucht und weiterentwickelt werden sollen Methoden und Verfahren der Differential Privacy insbesondere um den Schutz der Privatsphäre mit den berechtigten Interessen der (statistischen) Auswertung großer Datenbestände in Einklang zu bringen.

Ihr Aufgabengebiet

Untersuchung und Erweiterung der Verfahren zur Differential Privacy

Vergleich mit anderen Methoden zur Sicherung der Privatsphäre (Anonymisierun, Pseudonymisierun)

Ihr Anforderungsprofile

Abschluss (MSc) in Informatik oder vergleichbarem Fach

Unser Angebot

Anstellung als wissenschaftliche/r Mitarbeitende/r (TVL-E13) in Vollzeit (befristeter Arbeitsvertrag)

Mitarbeit an einen interessanten Projekt (drei Professuren der TUM) im Bereich der Differential Privacy, hier "Differential Privacy: Ein neuer Ansatz zum Umgang mit Social Big Data". Im Rahmen des Projekts wird der Ansatz der Differential Privacy beim Umgang mit personenbezogenen Daten untersucht. Bei Differential Privacy werden Daten von Nutzerinnen und Nutzern nicht nur anonymisiert, sondern auch die Eigenschaften, die sie über ihr Nutzungsverhalten verraten, unkenntlich gemacht. Mit diesem Datenmodell lassen sich valide statistische Schlussfolgerungen ziehen, ohne die individuelle Privatsphäre von Nutzerinnen und Nutzern zu verletzten. Im Rahmen des Projekts wird eine Software-Umgebung für die Umsetzung von Differential Privacy entwickelt.

Zusammenarbeit mit verschiedenen Partner im Rahmen des bidt (Bayerisches Forschungsinstitut Digitale Transformation)

Ansprechpartner

Prof. Dr. Uwe Baumgarten
Informatik F13 (Betriebssysteme, Vernetzte Systeme)
Datenschutzbeauftragter der TUM
Boltzmannstr. 3
85748 Garching
T: (089) 289 18564
E: baumgaru@in.tum.de
W: www.os.in.tum.de

Hinweis zum Datenschutz:
Im Rahmen Ihrer Bewerbung um eine Stelle an der Technischen Universität München (TUM) übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu unsere Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise der TUM zur Kenntnis genommen haben.

Kontakt: uwe.baumgarten@in.tum.de


Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf AkademischeStellen.com

Bewerbung Alle Stellen
FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN

Ludwig Maximilians Universität München

Pädagogische Hochschule Bern

Rheinisch Westfalische Technische Hochschule Aachen

Ruprecht Karls Universität Heidelberg

Universität Innsbruck

Universität Luzern

Universität Passau

Universität Potsdam

Universität Rostock

Universität Salzburg

Universität zu Köln

Universität Zürich