Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in für Corporate Law

Technische Universität München

Deutschland

Wissenschaftliche Mitarbeiterin/Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Doktorand*in) (m/w/d) (Entgeltgruppe 13 TV-L)

An der Professur für Corporate Law (Prof. Dr. Stefanie Jung) am TUM Campus Heilbronn ist ab sofort eine 75% Stelle als Wissenschaftliche Mitarbeiterin bzw. Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Doktorand*in) (m/w/d) befristet auf 36 Monate zu besetzen. Eine Verlängerung um weitere 12 Monate ist möglich. Die Möglichkeit der Promotion ist gegeben und gewünscht. Im Fokus der Stelle steht die Forschung im Wirtschaftsrecht. Über die TU München Die Technische Universität München zählt zu den besten Universitäten Europas. Spitzenleistungen in Forschung und Lehre, Interdisziplinarität und Talentförderung zeichnen sie aus. Dazu kommen starke Allianzen mit Unternehmen und mit wissenschaftlichen Einrichtungen auf der ganzen Welt. Die TUM ist eine der drei ersten Exzellenz-Universitäten Deutschlands. Die TUM School of Management ist darüber hinaus die erste Management School an einer technischen Universität in Deutschland, die die Triple Crown Akkreditierung erhalten hat. Weltweit können nur etwa 80 Institutionen (etwa 1 %) diese Auszeichnung aufweisen.

Wir bieten

• die Möglichkeit, Wissen zum Wirtschaftsrecht zu erlangen, zu schaffen und zu vermitteln,
• die Möglichkeit der Promotion an einer der renommiertesten Universitäten Europas,
• ein modernes Arbeitsumfeld sowie ein ausgezeichnetes Arbeitsklima und
• die Chance, spannende Forschungsprojekte zu erleben und zu gestalten.

Wir suchen

• kommunikationsstarke, zuverlässige und wissenshungrige Team-Player,
• mit sehr guten Deutsch- und Englischkenntnissen,
• mit Freude an Forschung und Lehre,
• mit überdurchschnittlichen Leistungen im Studium der Rechtswissenschaft (Gesamtnote im 1. Staatsexamen mit mindestens vollbefriedigend) bzw. einem Masterabschluss im Wirtschaftsrecht (Abschlussnote mindestens 2,3) und
• mit fundierten Kenntnissen im Bereich Gesellschaftsrecht und/oder Grundkenntnissen (bzw. Interesse) im Bereich Vertragsgestaltung und Vertragsverhandlung.

Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Studienzeugnisse, evtl. Praktikums-/ Arbeitszeugnisse) per E-Mail bis zum 15. Mai 2020 an:
bewerbungen@wi.tum.de oder per Post an die Adresse:

Technische Universität München
TUM School of Management
Frau Juliane Hofmann
Arcisstr. 21
80333 München

Im Fall der postalischen Bewerbung bitten wir Sie, uns lediglich Kopien einzureichen, da wir Ihre Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Verfahrens leider nicht zurücksenden können.

Die TU München strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an, qualifizierte Frauen werden deshalb nachdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Schwerbehinderte werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eig-nung und Qualifikation bevorzugt. Die Stellenbesetzung ist grundsätzlich auch in Teilzeitbeschäftigung möglich.

Hinweis zum Datenschutz:

Im Rahmen Ihrer Bewerbung um eine Stelle an der Technischen Universität München (TUM) übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu unsere Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise der TUM zur Kenntnis genommen haben.

Kontakt: bewerbungen@wi.tum.de


Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf AkademischeStellen.com

Bewerbung Alle Stellen
FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN

Ludwig Maximilians Universität München

Pädagogische Hochschule Bern

Rheinisch Westfalische Technische Hochschule Aachen

Ruprecht Karls Universität Heidelberg

Universität Innsbruck

Universität Luzern

Universität Passau

Universität Potsdam

Universität Rostock

Universität Salzburg

Universität zu Köln

Universität Zürich