Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in für Chemische und Thermische Verfahrenstechnik

Technische Universität München

Deutschland

Konzeptioneller Verfahrensentwurf für die Herstellung eines neuartigen, erneuerbaren Kraftstoffs

Wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in (m/w/d) (Promotion)

09.07.2021, Wissenschaftliches Personal

Die Professur für Chemische und Thermische Verfahrenstechnik sucht ab sofort, in Vollzeit, eine*n Wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in (m/w/d) (Promotion) Thema: Konzeptioneller Verfahrensentwurf für die Herstellung eines neuartigen, erneuerbaren Kraftstoffs

Aufgaben

Die Professur für Chemische und Thermische Verfahrenstechnik am TUM Campus für Biotechnologie und Nachhaltigkeit beschäftigt sich mit der konzeptionellen Entwicklung von chemischen/physikalischen Verfahren, die helfen, den CO2-Anstieg in der Atmosphäre zu mindern. Im Verkehrs- und Antriebssektor stehen bei der Abwicklung der fossilen Kraftstoffe erhebliche Herausforderungen an. Im Rahmen von Vorarbeiten im motorischen Anwendungsbereich wurde ein neuartiger erneuerbarer Kraftstoff identifiziert, für den bislang jedoch noch kein großtechnisches Verfahren zur Verfügung steht. In der Forschungsarbeit soll ein entsprechendes Verfahrenskonzept entwickelt werden. Hierzu ist methodisch folgendes erforderlich: die Messung von fehlenden Stoffdaten, Erstellung und Implementierung von physiko-chemischen Modellen, Prozesssimulation und –optimierung sowie ggf. Validierung im Labormaßstab. Bei der Arbeit profitieren Sie von unseren langjährigen Erfahrungen auf dem Gebiet Verfahrensentwurf für synthetische Kraftstoffe und dem Betrieb von Versuchsständen/Pilotanlagen.

Anforderungen

Wir erwarten von Ihnen einen überdurchschnittlichen Studienabschluss (MSc. / Diplom) in einem technischen Studiengang mit verfahrenstechnischem Schwerpunkt sowie Interesse an Arbeiten an der Schnittstelle zwischen Naturwissenschaft und Technologie. Für eine effektive Einarbeitung ist gesorgt. Sie sollten Freude an Teamarbeit, der Nutzung von Gestaltungsspielräumen und der Arbeit in einem internationalen Umfeld haben. Eine Mitarbeit in der Lehre wird erwartet.

Wir bieten

Wir bieten eine Vollzeitstelle (TV-L13) als wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d) mit Promotionsmöglichkeit. Die Stelle ist im Regelfall zunächst auf 1,5 Jahre befristet, mit Option auf Verlängerung bis zur Promotion. Die Beschäftigung erfolgt mit entsprechender Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder. Die Hochschule strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an. Qualifizierte Frauen werden daher ausdrücklich begrüßt. Schwerbehinderte werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt eingestellt.

Bewerbung

Bei Interesse, senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen in einer PDF-Datei per E-Mail an Prof. Burger. Er steht Ihnen für weitere Fragen gerne zur Verfügung.
Technische Universität München, Campus Straubing für Biotechnologie und Nachhaltigkeit

Professur für Chemische und Thermische Verfahrenstechnik
Prof. Dr.-Ing. Jakob Burger
Schulgasse 16, 94315 Straubing
Tel. +49 9421 187 275
burger@tum.de
http://ctv.cs.tum.de/

Im Rahmen Ihrer Bewerbung um eine Stelle an der Technischen Universität München (TUM) übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu unsere Datenschutzhinweise gem. Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung http://go.tum.de/554159. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise der TUM zur Kenntnis genommen haben. Im Fall der schriftlichen Bewerbung bitten wir Sie, uns lediglich Kopien einzureichen, da wir Ihre Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Verfahrens leider nicht zurücksenden können.

Hinweis zum Datenschutz:

Im Rahmen Ihrer Bewerbung um eine Stelle an der Technischen Universität München (TUM) übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu unsere Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise der TUM zur Kenntnis genommen haben.

Kontakt: burger@tum.de

Mehr Information

20210709_121618 Wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in (m/w/d) (Promotion), (Type: application/vnd.openxmlformats-officedocument.wordprocessingml.document, Größe: 101.4 kB) Datei speichern


Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf AkademischeStellen.com

Bewerbung Alle Stellen
FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN

Ludwig Maximilians Universität München

Pädagogische Hochschule Bern

Rheinisch Westfalische Technische Hochschule Aachen

Ruprecht Karls Universität Heidelberg

Universität Innsbruck

Universität Luzern

Universität Passau

Universität Potsdam

Universität Rostock

Universität Wien

Universität Zürich

Universität zu Köln