Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in für Afrikastudien

Universität Leipzig

Deutschland

An der Fakultät für Geschichte, Kunst- und Orientwissenschaften, Institut für Afrikastudien, ist ab dem 1. September 2020 folgende Stelle zu besetzen:

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Postdoc) (M/W/D)

befristet in Abhängigkeit vom Qualifizierungsziel (vorgesehen zunächst 3 Jahre mit der Option der Verlängerung)
vorgesehene Vergütung: Entgeltgruppe 13 TV-L

Aufgaben

  • Erwerb einer zusätzlichen wissenschaftlichen Qualifikation (Habilitation oder „zweites Buch“)
  • Lehrtätigkeit im Umfang von 4 SWS gem. DAVOHS in den B. A. und M. A.-Studiengängen des Instituts für Afrikastudien am Arbeitsbereich „Gesellschaft, Politik und Wirtschaft“, insbesondere im Gebiet „Wirtschaft“; B. A.-Lehre findet statt auf Deutsch, M.A.-Lehre auf Englisch
  • Betreuung von Abschlussarbeiten (Bachelor- und Master-Studiengänge)
  • selbständige Planung, Durchführung und Auswertung von Forschungsprojekten sowie Publikation von Forschungsergebnissen
  • Engagement in der akademischen Selbstverwaltung

Voraussetzungen

  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium und überdurchschnittliche Promotion mit afrikawissenschaftlichem Schwerpunkt, vorzugsweise Ethnologie, Soziologie oder Geographie
  • vertiefte und angewandte Kenntnisse sozialwissenschaftlicher Theorien und Methoden
  • ausgedehnte Feldforschungserfahrungen in einem afrikanischen Land
  • überdurchschnittliche Kommunikations-, Kooperations- und Organisationsfähigkeit

Wünschenswert sind zudem

  • Kenntnisse in einem oder mehreren der folgenden Gebiete: Entwicklungstheorien und Entwicklungszusammenarbeit, Gender
  • Publikationen in internationalen, begutachteten Zeitschriften
  • Erfahrungen mit der Einwerbung von Drittmitteln

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (einschließlich Publikationsliste und Darstellung der Forschungsschwerpunkte) unter Angabe der Kennziffer 84/2020 bis 15. Juni 2020 an:

Universität Leipzig
Fakultät für Geschichte, Kunst- und Orientwissenschaften
Frau Dekanin Prof. Dr. Rose Marie Beck
Schillerstr. 6
04109 Leipzig

Schwerbehinderte werden zur Bewerbung aufgefordert und bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungsschluss

15. Juni 2020


Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf AkademischeStellen.com

Bewerbung Alle Stellen
FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN

Ludwig Maximilians Universität München

Pädagogische Hochschule Bern

Rheinisch Westfalische Technische Hochschule Aachen

Ruprecht Karls Universität Heidelberg

Universität Innsbruck

Universität Luzern

Universität Passau

Universität Potsdam

Universität Rostock

Universität Salzburg

Universität zu Köln

Universität Zürich