Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) - Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Humboldt Universität zu Berlin

Deutschland

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) mit vorauss. 3/4-Teilzeitbeschäftigung - E 13 TV-L HU (Drittmittelfinanzierung befristet bis 30.06.2023)


zurück zur Übersicht


Kennziffer
DR/196/19


Kategorie(n)
Wissenschaftliches Personal


Anzahl der Stellen
1


Einsatzort
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

 

Aufgabengebiet
Wiss. Dienstleistungen in der Forschung im Rahmen des DFG-geförderten Forschungsprojekts „Tax Burden Transparency“, insb. Aufbereitung und Auswertung der offiziellen Erbschaftsteuerstatistik sowie Analyse der Einschätzung und Wahrnehmung dieser Steuer in Deutschland

Anforderungen
Abgeschlossenes wiss. Hochschulstudium in einer für das Aufgabengebiet einschlägigen Fachrichtung; Kenntnisse im Bereich des institutionellen Steuerrechts und idealerweise Kenntnisse der deutschen Erbschaftssteuer; Kenntnisse in mind. einem der gängigen Statistik-Programme; Kenntnisse im Bereich Umfragen bzw. Umfragedesign; Kenntnisse in Statistik und Ökonometrie; sichere Beherrschung der gängigen Office-Software; sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Bewerbung bis
26.11.19
Bewerbung an
Humboldt-Universität zu Berlin, Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, Institut für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre, Prof. Dr. Ralf Maiterth, Unter den Linden 6, 10099 Berlin oder bevorzugt per E-Mail in einer PDF-Datei an ralf.maiterth@wiwi.hu-berlin.de


Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf AkademischeStellen.com

FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN

Ludwig Maximilians Universität München

Pädagogische Hochschule Bern

Rheinisch Westfalische Technische Hochschule Aachen

Ruprecht Karls Universität Heidelberg

Universität Innsbruck

Universität Luzern

Universität Passau

Universität Potsdam

Universität Rostock

Universität Salzburg

Universität zu Köln

Universität Zürich