Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) mit 2/3-Teilzeitbeschäftigung

Humboldt Universität zu Berlin

Deutschland

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) mit 2/3-Teilzeitbeschäftigung max. befristet für 6 Jahre gem. WissZeitVG - E 13 TV-L HU (Erhöhung auf Vollzeit befr. für 5,5 Jahre möglich)


zurück zur Übersicht


Kennziffer
AN/247/19


Kategorie(n)
Wissenschaftliches Personal


Anzahl der Stellen
1


Einsatzort
Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät – Nordeuropa-Institut

 

Aufgabengebiet
Wiss. Dienstleistungen in Forschung und Lehre auf dem Gebiet skandinavistische Linguistik; Mitarbeit bei Tagungen, Gastvorträgen, Vorlesungsreihen, wissenschaftlichen Publikationen und Forschungsprojekten; Aufgaben zur eigenen wiss. Qualifizierung im Bereich sprachwissenschaftliche Nordeuropaforschung (Promotion)

 

Anforderungen
Abgeschlossenes wiss. Hochschulstudium in Skandinavistik oder Allgemeiner Sprachwissenschaft mit Schwerpunkt Nordgermanisch oder einer vergleichbaren Fachrichtung; sehr gute Kenntnisse einer festlandskandinavischen Sprache; Kenntnisse in Theorien und Methoden der linguistischen Datenerhebung (experimentelle Linguistik, Korpuslinguistik u. a.) und statistischer Verarbeitung von Forschungsdaten; Erfahrungen im interdisziplinären Arbeiten

 

Bewerbung bis
03.10.19


Bewerbung an
Humboldt-Universität zu Berlin, Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät, Nordeuropa-Institut, Frau Prof. Norde, Unter den Linden 6, 10099 Berlin oder bevorzugt per E-Mail in einer PDF-Datei an muriel.norde@hu-berlin.de


Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf AkademischeStellen.com

FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN

Ludwig Maximilians Universität München

Pädagogische Hochschule Bern

Rheinisch Westfalische Technische Hochschule Aachen

Ruprecht Karls Universität Heidelberg

Universität Innsbruck

Universität Luzern

Universität Passau

Universität Potsdam

Universität Rostock

Universität Salzburg

Universität zu Köln

Universität Zürich