Wissenschaftlicher Mitarbeiter (M/W/D) - Empirische Schul- und Unterrichtsforschung

Universität Leipzig

Deutschland

An der Erziehungswissenschaftlichen Fakultät/Institut für Bildungswissenschaften/Professur für Empirische Schul- und Unterrichtsforschung ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen:

WISSENSCHAFTLICHER MITARBEITER (M/W/D)

(befristet für bis zu 4 Jahre in Abhängigkeit vom individuellen Qualifizierungsziel, 50 % einer Vollbeschäftigung)
Vorgesehene Vergütung: Entgeltgruppe 13 TV-L

 

Schwerpunkte der Forschung an der Professur sind die experimentelle Untersuchung und Analyse von Lehr- und Lernprozessen, experimentelle Studien zur gemeinsamen Wissenskonstruktion beim (computergestützten) kooperativen Lernen, experimentelle und längsschnittliche Studien zur Entwicklung von fächerübergreifenden Kompetenzen (insbesondere Experimentierkompetenz), sowie Studien zur Expertiseentwicklung von Lehrpersonen. Ein Eye-Tracking Labor zur Analyse von Blickbewegungen im Labor und im Feld befindet sich momentan im Aufbau. In der Lehre werden Veranstaltungen insbesondere zu methodischen Themen innerhalb der bildungswissenschaftlichen Module und der Ergänzungsstudien im Rahmen der Lehramtsausbildung (alle Fächer) angeboten.

 

Aufgaben:

  • Mitwirkung in den Forschungsprojekten der Professur
  • eigene weitere wissenschaftliche Qualifikation (Promotion)
  • Lehraufgaben im Umfang von 2 SWS in den bildungswissenschaftlichen Modulen der Lehramtsausbildung einschließlich Mitwirkung bei Prüfungen

Voraussetzungen:

  • überdurchschnittlich gut abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master-Niveau) in einem der folgenden Bereiche: Lehramt, Pädagogik, Pädagogische Psychologie oder vergleichbar
  • praktische Erfahrung mit Methoden der quantitativen empirischen Sozialforschung
  • sichere Beherrschung der Grundlagen statistischer Datenauswertung und entsprechender Software (z.B. SPSS, R)
  • sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift
  • Interesse an und idealerweise Vorerfahrung mit Methoden und Techniken zur Erfassung und Auswertung von Blickbewegungsdaten („Eye-Tracking“)
  • universitäre und / oder schulische Lehrerfahrung sind wünschenswert

Rückfragen richten Sie bitte an Frau Prof. Dr. Anne Deiglmayr.

 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung (möglichst in einer PDF-Datei) mit den üblichen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer 123/2019 bis 30. Juni 2019 an:

Universität Leipzig
Erziehungswissenschaftliche Fakultät
Frau Dekanin Prof. Dr. Simone Reinhold
Marschnerstr. 31
04109 Leipzig

 

E-MAIL SCHREIBEN

Eine Bewerbung per E-Mail ist datenschutzrechtlich bedenklich. Der/Die Versender_in trägt dafür die volle Verantwortung.

Schwerbehinderte werden zur Bewerbung aufgefordert und bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungsschluss:

30. Juni 2019


Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf AkademischeStellen.com

FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN
GOOGLE
https://akademischestellen.com/wissenschaftlicher-mitarbeiter-mwd-empirische-schul-und-unterrichtsforschung,i3813.html">

Ludwig Maximilians Universität München

Pädagogische Hochschule Bern

Rheinisch Westfalische Technische Hochschule Aachen

Ruprecht Karls Universität Heidelberg

Universität Innsbruck

Universität Luzern

Universität Passau

Universität Potsdam

Universität Rostock

Universität Salzburg

Universität zu Köln

Universität Zürich